Win a Rolex at Watchmaster.com

Rolex steht für Zuverlässigkeit, Präzision und Werterhalt

Die Marke Rolex steht für Zuverlässigkeit, Präzision und Werterhalt. Die weltberühmte fünfzackige Krone der Schweizer Uhrenmarke ist seit der Gründung 1905 ein globales Markenzeichen.

Durch die starke Innovationskraft der Marke kann sie auf eine lange und einflussreiche Uhrengeschichte zurückblicken. Durch die Verbindung zu professionellen Einsätzen hat die Marke Rolex ihre Innovationskraft schon in frühen Jahren unter Beweis gestellt. Wie mit dem Modell „Oyster“, die erste wasser- und staubdichte Uhr, aus dem Jahr 1926 oder der Einführung der „Submariner“ im Jahre 1953. Die Submariner war die erste Taucheruhr, die bis zu einer Tiefe von 100 Metern wasserdicht war.


 

 Hier geht’s zu allen Rolex Uhren 

Rolex hat sich durch ihre Innovationskraft zu der weltweit bekanntesten Uhrenmarke etabliert. Alle von Rolex hergestellten Zeitmesser sind zertifizierte Chronometer. Schon kurz nach der Gründung wurde das Streben nach der Chronometrischen Präzision bei Rolex priorisiert. Im Jahre 1914 wurde dann auch der erste Rolex Zeitmesser als Chronometer ausgezeichnet. Dies war die erste Armbanduhr mit dem Präzisionsgangschein der Klasse A. Diese Auszahlung war bis zu diesem Zeitpunkt ausschließlich Marine-Chronometern vorbehalten.

 

Die Welt des Sports, des Fliegens und des Motorsports als Versuchslabor

  • Die englische Schwimmerin Mercedes Gleitze durchquerte mit der „Oyster“ im Jahre 1927 den Ärmelkanal.
  • 1953 wurde zum ersten Mal der Mount Everest von Edmund Hillary mit einer Oyster Perpetual bestiegen
  • Im Jahre 1963 wurde die Rolex Daytona Cosmograph eingeführt und diente ab diesem Zeitpunkt als ultimative Instrument für Langstrecken-Rennfahrer
  • Zum Tauchgang, zum tiefsten Punkt der Erde trug James Cameron eine Rolex Uhr.

 

Die Innovationskraft des Hauses Rolex

 Hans Wilsdorf, der Gründer der Marke Rolex, hat einschlägig die Geschichte des Uhrmacherhandwerks geprägt. Die großen Innovationen des Hauses Rolex führten zu nennenswerten Meilensteinen der Armbanduhren-Entwicklung. Die Marke begann ihren langjährigen Erfolg mit der Entwicklung der ersten wasser- und staubdichten Uhr im Jahre 1926. Die sogenannte „Oyster“ wurde bei dem historischen Überqueren des Ärmelkanals von der Schwimmerin Mercedes Gleitze getragen. Durch diesen Härtetest wurden viele Menschen auf die Marke aufmerksam und die Nachfrage stieg. Doch die Marke Rolex ruhte sich nicht auf diesem Erfolg aus und führte im Jahr 1931 das erste Automatikwerk mit einem einseitigen Rotoraufzug ein. Mit dieser Erfindung revolutionierte Rolex den kompletten Uhrenmarkt, wo bis dato Automatikuhren nicht in Serie gefertigt wurden.

Rolex Oyster Octagonal aus dem Jahr 1927

 

Rolex – Die Marke der Stars

Die Marke Rolex symbolisiert Status und Lebenserfolg, denn eine Rolex am Handgelenk zeigt viel mehr als nur die Zeit an. Die Uhrenmarke besitzt eine treue Anhängerschaft, zu denen auch eine Reihe an berühmten Persönlichkeiten zählen. Von Autoren, Schauspielern, Sportlern, Präsidenten bis zum Dalai Lama schmücken sich gerne mit einer Rolex am Handgelenk. Die starke Bindung zum Sport zeigt die Marke, indem sie erfolgreiche Sportler für sich werben lässt. Hierzu zählen unter anderem Roger Federer und Tiger Woods, die seit mehreren Jahren Markenbotschafter sind.

 

Rolex GMT Master II

 

Einer der berühmtesten Markenliebhaber war der Schauspieler und Rennfahrer Paul Newman. Sein Lieblingsmodell war die Rolex Daytona, die oft an seinem Handgelenk gesichtet wurde. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Rolex Daytona noch nicht den heutigen Sammlerstatus und war somit im Verhältnis noch günstig zu erwerben. Durch die geringe Nachfrage der Rolex Daytona Exotic Dial wurde die Produktion eingestellt. In den 80er Jahren wurde dieses Modell von Uhrensammlern entdeckt und seitdem stieg der Preis konstant für dieses Modell.  Heutzutage gilt die Paul Newman Daytona als eine der weltvollsten Vintage Uhren der Marke Rolex.

 

Rolex Daytona Ref.: 116520

 

Die 3 Rolex Markenwerte: Zuverlässigkeit, Präzision und Werterhalt

Die Marke Rolex steht für höchste Qualität und Detailgenauigkeit bei der Herstellung ihrer Armbanduhren. Die Basis für die legendäre Oyster-Kollektion legte zum Einen die Einführung der ersten wasserdichten Uhr 1926 sowie zum Anderen die Einführung des Automatikwerks mit dem Rotor im Jahr 1931. Diese Erfindungen zeigen die starke Innovationskraft, die auch gleichermaßen die Kernphilosophie der Marke Rolex verkörpert.

 

Rolex Datejust Ref.: 126334

 

Der Rolex Unternehmensgründer legte besonders Wert auf die Präzision und die Zuverlässigkeit der Armbanduhren. Deshalb wird diese Präzision und Zuverlässigkeit der Uhren auch seit 1914 als Chronometer ausgezeichnet. Heute gehört die Prüfung der Ganggenauigkeiten zu den Grundprinzipien der Marke. Seit der Gründung versucht Rolex auch ihr einzigartiges und unverwechselbares Design beizubehalten und kreiert somit außergewöhnliche Zeitmesser.

 

Rolex Uhren bei Watchmaster – Ihr zuverlässiger Partner beim Ankauf und Verkauf

Watchmaster und die Marke Rolex teilen einige Markenwerte. Auch bei Watchmaster wird stets mit höchster Zuverlässigkeit gearbeitet.  Wir legen größten Wert darauf, jedem Kunden den höchsten Service und die höchste Sicherheit zu bieten. Egal, ob es der Ankauf einer Rolex Datejust oder der Kauf einer Rolex Submariner ist – unsere qualifizierten Mitarbeiter stehen Ihnen zu jeder Zeit zur Verfügung.

 

Sie haben ein bestimmtes Rolex Modell, welches Sie verkaufen möchten oder Sie möchten Ihre Uhr in Zahlung geben? Dann folgen Sie ganz einfach dem Link und erfahren Sie innerhalb von 24 Stunden den Wert Ihrer Uhr: KOSTENLOSE BEWERTUNG IHRER LUXUSUHR →