Win a Rolex at Watchmaster.com

Was haben Auster, Colt und französischer Panzer gemeinsam? Auf den ersten Blick scheinbar gar nichts, doch in der Welt der Haute Horlogerie sind dies tatsächlich einige der wohl beliebtesten Luxusuhren für Damen aller Zeiten. Wir haben uns unzählige Modelle angeschaut und präsentieren Ihnen nun die zehn schönsten Damenuhren von Watchmaster. Von filigran bis sportlich und robust – unsere Auswahl an exklusiven Damenuhren lässt mit Sicherheit keine Wünsche offen.



Die 10 schönsten Damenuhren von Watchmaster


No. 1: Die Rolex Datejust

Zeitlos elegant und doch sportlich: Mit einer Rolex Datejust kann man im Grunde nicht daneben liegen. Ob Sie zu einer Datejust I, Datejust II oder der etwas kleineren Lady-Datejust greifen, die sowohl für Damen als auch Herren entworfene Uhr ist ein vielseitiger Begleiter und macht nicht nur auf eleganten Events, sondern auch auf dem Weg zum Yoga-Studio und im Büro eine gute Figur. Der unschlagbare Vorteil der Datejust Serie ist ihre immense Modellvielfalt: Zur Auswahl stehen die verschiedenen Rolex Armbänder, Materialien wie Stahl oder Roségold, Zifferblätter in allen erdenklichen Farbtönen und Gehäusedurchmesser von 26 mm bis 41 mm. Insbesondere für Frauen ist die Auswahl aufgrund der Lady-Datejust Serie sogar noch größer. Die schier unzähligen Kombinationsmöglichkeiten werden zudem durch den prestigeträchtigen Namen Rolex getragen und machen die Uhr an Ihrem Handgelenk zu einer Investition für das ganze Leben.


Rolex Lady-Datejust 179383 Bicolor-Damenuhr mit Diamanten-Lünette und Elfenbein-Zifferblatt
ROLEX LADY-DATEJUST 179383


No. 2: Die Cartier Ballon Bleu

Mit dieser stilvollen Damenuhr hat sich der weltberühmte französische Schmuckhersteller Cartier selbst übertroffen. Die Cartier Ballon Bleu besticht durch zeitloses Design mit raffinierten Nuancen und dem Charme der Champs Elysée. Die Ballon Bleu verdankt ihren Namen der mit einem dunkelblauen Spinell-Cabochon besetzten und ins Gehäuse integrierten Krone. Eine Spitzfindigkeit, welche die Ballon Bleu in der Welt der Haute Horlogerie zu einem echten Hingucker macht. Mit einer solchen Uhr lassen Sie den Stress des Alltags mühelos an sich abprallen und strahlen stattdessen ein kleines Stück des französischen Feingeistes aus.


No. 3: Die Patek Philippe Calatrava

Bei unserem nächsten Zeitmesser handelt es sich um eine sehr klassische Uhr, die sich aufgrund ihrer Schlichtheit mit jedem Outfit kombinieren lässt. Die Patek Philippe Calatrava verzichtet trotz des renommierten Namens auf das Rampenlicht und setzt stattdessen auf vornehmes Understatement. Jede der verschiedenen Modellvarianten strahlt eine beeindruckend puristische Eleganz aus, ohne dabei viel Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Die Calatrava ist zwar eher eine Uhr für den ruhigen Lebensstil, jedoch keinesfalls ein Stück für die Vitrine. Tragen Sie die Calatrava jeden Tag mit Stolz und erfahren Sie die Vorzüge vornehmer Zurückhaltung.


Gelbgoldene Patek Philippe Calatrava 3919J Uhr mit schwarzem Lederarmband
PATEK PHILIPPE CALATRAVA 3919J


No. 4: Die Rolex Oyster Perpetual

Ein wahrer Klassiker, der auf die erste wasserdichte Uhr der Welt zurückgeht, ist die Rolex Oyster Perpetual. Sie schrieb am Handgelenk der Schwimmerin Mercedes Gleitze Geschichte und gilt seitdem als Ikone der Haute Horlogerie. Der Name „Oyster“ entstand in Anlehnung an die Auster, die ihre wertvolle Perle im Inneren vor äußeren Einflüssen schützt – genauso wie das Gehäuse der Oyster das Werk vor Wasser schützt. Zudem punktet die Oyster Perpetual, wie auch die zuvor bereits erwähnte Rolex Datejust, mit einer extra Damenversion unter dem Namen Lady Oyster Perpetual, der großen Modellvielfalt und ihrem stets zeitlosen Design, welches seit der allerersten Oyster nur geringfügig verändert wurde. Damals wie heute liegen Sie mit einer Rolex Oyster Perpetual also goldrichtig.


No. 5: Die Cartier Tank Française

Sowohl Design als auch Name der Cartier Tank Française beziehen sich auf die Panzer der französischen Armee, die im Ersten Weltkrieg zum Einsatz kamen. Dabei sind die Modelle der Serie jedoch alles andere als das, was einem beim Gedanken an einen Panzer in den Sinn kommt – sie verkörpern französischen Charme und Grazilität. Die ersten Cartier Tank Modelle wurden damals den Befehlshabern der in Frankreich eingesetzten Panzerdivisionen als Ehrung und Anerkennung von Cartier selbst überreicht. Mit einer Cartier Tank Française holen Sie sich ein Stück französischer Geschichte ans Handgelenk. Beweisen Sie Stilbewusstsein mit einem Zeitmesser aus der Tank Française Kollektion!


Silberne Cartier Tank Française W51011Q3 2465 Quarzuhr mit weißem Zifferblatt und blauen Zeigern
CARTIER TANK FRANÇAISE W51011Q3 2465


No. 6: Die TAG Heuer Carrera Ladies

Im stressigen Alltag können hin und wieder Sekunden entscheidend sein. Wenn Sie aber nicht nur am Rennen um die Zeit teilnehmen, sondern dieses auch gewinnen möchten, dann lassen Sie sich vom Geist des Motorsports beflügeln, den die TAG Heuer Carrera Ladies versprüht. Die Carrera Ladies gehört zu einer Familie aus hervorragenden Rennsportuhren, erhält durch die häufig verwendeten Diamanten aber einen sehr femininen und eleganten Touch. Genießen Sie das Funkeln der Diamanten und starten Sie mit der TAG Heuer Carrera Ladies richtig durch!


No. 7: Die Omega Constellation Ladies

Wenn Sie klassische Uhren bevorzugen, dann schauen Sie sich unbedingt die Omega Constellation Ladies an. Seit jeher ist die Constellation Serie einer der avantgardistischsten und zeitgleich klassischsten Zeitmesser aus dem Hause Omega. Die Constellation Ladies gleicht im Design den gängigen Omega Constellation Modellen aufs Haar, wobei lediglich der Gehäusedurchmesser von 25,5 mm verrät, dass die Constellation Ladies für schmalere Handgelenke ausgelegt ist. Durch das wegweisende Design gehört die Constellation zu den exklusivsten Serien von Omega. Dadurch stellt sie eine moderne Alternative zur klassischen Dresswatch dar, die jedoch auch im Büro durchaus gut ankommt.


Omega Constellation 123.15.27.20.55.002 Edelstahl-Uhr mit Perlmutt-Zifferblatt
OMEGA CONSTELLATION 123.15.27.20.55.002


No. 8: Die Chanel J12

Chanel hat mit der J12 sportliches Design mit modernen Materialien vereint. Das schwarze, graue oder weiße Gehäuse besteht aus Keramik und wird entweder durch ein gleichfarbiges Kautschuk- oder Keramikarmband am Handgelenk befestigt. Das sportliche Design erhält durch mit Diamanten oder Saphiren besetzte Lünetten einen femininen Anstrich. Die J12 Serie bietet jedoch nicht ausschließlich Damenuhren, sondern ist gleichermaßen für Herren geeignet. Ursprünglich wurde die Uhr sogar für Männer entworfen, kam aber auch bei den weiblichen Uhrenfans sehr gut an. Mit Komplikationen wie einer kleinen Sekunde oder einem Chronographen verfügt die J12 über genügend Vielfalt, um für jeden Geschmack das passende Modell zu finden. In jedem Fall bietet Chanel mit dieser Serie elegante Uhren für Frauen, die definitiv ins Auge fallen.


Schwarzes Zifferblatt einer Chanel J12 H0940 Uhr mit schwarzer Keramik-Lünette
CHANEL J12 H0940


No. 9: Die Breitling Colt Lady

Unverwechselbar und eine eindeutige Designsprache sprechend: Das zeichnet die Uhren des Schweizer Herstellers Breitling aus. Eigentlich für sehr maskuline Uhren in robuster Bauweise mit hochpräzisen Komplikationen bekannt, war Breitling stets beliebt bei den verschiedensten Militärs der Welt. Speziell für deren Zwecke entwickelt, entstanden die Breitling Colt Modelle. Äußerst widerstandsfähig und auf das Wesentliche einer Breitling reduziert, erfreute sich die Colt schnell auch bei der übrigen Bevölkerung großer Beliebtheit. Aufgrund der starken Nachfrage erschien die etwas kleinere, aber keinesfalls weniger robuste Breitling Colt Lady. Wenn Sie auf der Suche nach einer starken Uhr mit Präsenz sind, die sich von nichts und niemandem aus dem Takt bringen lässt, dann ist die Colt Lady möglicherweise das richtige Modell für Sie.


No. 10: Die Rolex Pearlmaster

Unsere Top 10 der schönsten Damenuhren endet, wie sie begonnen hat: mit einer Rolex. In diesem Fall markiert die Rolex Pearlmaster den krönenden Abschluss. Mit dem beeindruckenden „Mother of Pearl“-Zifferblatt und oft verwendeten Diamanten lässt die Pearlmaster keinen Zweifel am Können der Genfer Luxusschmiede aufkommen. Diese Uhr hat ihren Namen mehr als verdient und wird die Blicke der Menschen um Sie herum unweigerlich auf sich ziehen. Gönnen Sie sich mit einer Rolex Pearlmaster die Bewunderung Ihres Umfelds und lassen Sie sich von dem faszinierenden Perlmutt des Zifferblattes in den Bann ziehen.


Gelbgoldene Rolex Pearlmaster 81318 Uhr mit Diamten-Lünette und weißem Zifferblatt
ROLEX PEARLMASTER 81318



Noch mehr Auswahl an Damenuhren im Watchmaster Shop


Auch wenn unter den oben genannten Serien nicht das passende Modell für Sie dabei war, werden Sie im Watchmaster Sortiment bei den Damenuhren garantiert fündig. Zahlreiche weitere Marken und Modelle für Damen warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Viel Spaß beim Stöbern!