Win a Rolex at Watchmaster.com

Das vergangene Jahrhundert hätte bewegter kaum sein können. Grund genug, diese Zeit mit einer Uhr aus dem eigenen Geburtsjahr zu feiern, einem geschätzten Menschen ein einzigartiges Geschenk zu machen oder auch einem besonderen Menschen mit einer Uhr aus seinem Geburtsjahr zu gedenken. Es gibt viele Beweggründe, warum man eine Uhr aus einem ganz bestimmten Jahr haben möchte. Daher haben wir Ihnen eine Auswahl an Uhren aus unserem Sortiment zusammengestellt, welche die Vergangenheit zurück an Ihr Handgelenk bringen.



Uhren aus vergangenen Jahrzehnten


1920 – 1929

Die „Goldenen Zwanziger“ haben ihren Namen definitiv verdient. Die kulturelle Blütezeit und der wirtschaftliche Aufschwung finden jedoch mit der Weltwirtschaftskrise 1929 ein jähes Ende. Den Charme dieser bewegten Zeit spiegeln auch die drei ältesten Uhren aus dem Watchmaster Sortiment wider:

1920: Eberhard & Co. Eberhard 1600 (560)
1920: Patek Philippe Vintage (Ref. 4464)
1922: Tiffany & Co by Patek Philippe (Manual Winding)


 Patek Philippe Vintage 4464 Uhr mit braunem LederarmbandPATEK PHILIPPE VINTAGE 4464


1930 – 1939

Auf die Hochzeit der 1920er folgt eine dunkle Ära der deutschen Geschichte – eine Zeit, die niemals in Vergessenheit geraten darf. Unsere Uhren aus den 30er Jahren halten diese Geschichte in Erinnerung:

1930: Jaeger-LeCoultre Reverso (Ref. 467XXX)
1930: Jaeger-LeCoultre Reverso Staybrite (Ref. 2201)
1930: Minerva Chronograph (Cal. 20)


1940 – 1949

Der Zweite Weltkrieg geht zu Ende. Frank Sinatra und Fred Astaire begeistern die Massen. Die Uhren dieses Jahrzehnts repräsentieren diese Ära, wie es selbst Ol’ Blue Eyes nicht besser könnte:

1940: Breitling Vintage (Cal. 22)
1942: Jaeger-LeCoultre Vintage (Cal. 885)
1944: Omega WWW British Military Issue Dirty Dozen (Cal. 30T2)
1945: Breitling Chronomat (217012)
1945: Jaeger-LeCoultre Triple Date (Cal. 464)
1946: Breitling Premier (765)
1948: Cartier Jaeger-LeCoultre for Cartier (Cal. 450)


Jaeger-LeCoultre Triple Date Cal. 464 Uhr mit schwarzem Lederarmband JAEGER-LECOULTRE TRIPLE DATE CAL. 464


1950 – 1959

Das Genre des Film Noir beherrscht die Kinos und der Kalte Krieg erlebt seinen ersten Höhepunkt. Die Uhren der 50er Jahre zeugen von dieser nachhaltig beeindruckenden Zeit:

1950: Audemars Piguet Huitieme (Cal. 2125)
1950: Ebel Vintage (878 F)
1950: Piaget Vintage (Ref. 9043)
1953: Omega British Air Force (Ref. 6645 101000 6B/542)
1953: Rolex Datejust (Ref. 6105)
1954: Patek Philippe Vintage (2496)
1954: Rolex Oyster Perpetual (3372)
1955: Patek Philippe Vintage (2472 Cal. 10-200)
1955: Piaget Vintage (Automatic)
1956: Jaeger-LeCoultre Memovox (E11005)
1956: Patek Philippe Calatrava Disco Volante (Ref. 2551)
1957: Rolex Submariner (Ref. 6536)
1958: Jaeger-LeCoultre Vintage (Cal. 478/C)
1958: Vacheron Constantin Vintage (Automatic)
1959: Rolex GMT-Master (Ref. 6542)
1959: Patek Philippe Ladies Vintage (3394/1)


1960 – 1969

Der gut gelaunte Sound der Beatles dominiert die Radiosender der Welt, „Frühstück bei Tiffanys“ erobert die Kinos und der erste Mensch betritt den Mond. Dies sind die Watchmaster Uhren der 60er Jahre:

1960: Omega Constellation 568011
1960: Patek Philippe Geneve 2594
1960: Vacheron Constantin Vintage (Manual Winding)
1962: Rolex Submariner (Ref. 5508)
1963: Omega Seamaster 300 (165.014-62)
1963: Rolex Air-King (Ref. 5700)
1964: Patek Philippe Vintage (3502/2)
1965: Boucheron Vintage (Cal. 2442)
1965: IWC Vintage (R810A)
1965: Omega Seamaster De Ville (Ref. 166.020)
1966: Omega Speedmaster Moonwatch Chronograph (ST 105.003-65)
1966: Tudor Submariner (Ref. 7928)
1967: Breitling Top Time (Ref. 810)
1968: Omega Seamaster Chronostop (ST 145.008)
1968: Rolex GMT-Master (Ref. 1675)
1969: Heuer Monaco Steve McQueen (Ref. 1133B)


 Goldene Omega Seamaster De Ville 166.020 Uhr mit schwarzem HintergrundOMEGA SEAMASTER DE VILLE 166.020


1970 – 1979

Willy Brandt schreibt mit seinem Kniefall in Warschau Geschichte, Spielbergs „Der weiße Hai“ löst weltweit eine Antipathie gegenüber Raubfischen aus und Volkswagen bringt den ersten Golf auf den Markt. Die 1970er Jahre hatten einiges zu bieten und haben durchaus ein paar schöne Uhrenmodelle hervorgebracht:

1970: Audemars Piguet Jumbo (Ref AP864M)
1970: Heuer Vintage Carrera (110.253)
1971: Breitling Chrono-Matic (1808)
1971: Rolex Oyster Perpetual Date (Ref. 1511)
1972: Omega Seamaster Chronograph (176.007)
1973: Rolex Submariner (Ref. 1680)
1974: Rolex Submariner (Ref. 1680 Single Red)
1975: Omega Speedmaster Date (ST 176.0016)
1976: Rolex Day-Date (Ref. 1803)
1977: Heuer Carrera (Ref. 1153)
1978: Omega Seamaster Ploprof (166.0077)
1978: Rolex GMT-Master (Ref. 1675)
1979: Patek Philippe Nautilus (Ref. 3700)


1980 – 1989

Mit Michael Jacksons Moonwalk geht es zurück in die Zukunft. Mikrowellen und Anrufbeantworter halten Einzug in die Haushalte der Welt. Die Uhren der 80er Jahre tragen den Geist dieser Zeit weiterhin in sich:

1980: Audemars Piguet Charleston (Ref. 67025BC.ZZ.1091BC.01)
1980: Omega Speedmaster Teutonic (345.0803)
1981: Patek Philippe Golden Ellipse (3548/1)
1981: Rolex Lady-Datejust (Ref. 6917)
1982: Cartier Lady’s Vintage
1983: Rolex Day-Date (Ref. 18038)
1984: Tissot Seastar (Ref. 40506)
1985: Corum Peacock Feather (Manual Winding)
1986: Omega Seamaster 300 M (Ref. 2352.80.00)
1987: Rolex Explorer II (Ref. 16550)
1988: Cartier Pasha (Ref. 1988)
1989: Breitling Wordtime (Ref. 80840)
1989: IWC Yacht Club II (Ref. 3311)


Breitling Wordtime 80840 Uhr mit schwarzem HintergrundBREITLING WORLDTIME 80840


1990 – 1999

Ein weiteres turbulentes Jahrzehnt liegt hinter uns. Til Schweiger schafft mit „Manta Manta“ seinen filmischen Durchbruch, das erste geklonte Lebewesen, Schaf „Dolly“, erblickt das Licht der Welt, Tamagotchis piepen in den Kinderzimmern und der gefürchtete Weltuntergang zur Jahrtausendwende steht bevor. Schauen Sie, was die 90er Jahre in Sachen Uhren zu bieten haben:

1990: Hublot MDM Geneve (Ref. 1290)
1991: IWC Da Vinci (Ref. 3735)
1992: Rolex GMT-Master II (Ref. 16710)
1993: Omega Speedmaster (Ref. 175.0033)
1994: Rolex Daytona (Ref. 16520)
1995: Patek Philippe Nautilus (Ref. 3800)
1996: Cartier Santos (Ref. W20011C4 1566)
1997: Omega Seamaster 300 M (Ref. 2551.80.00)
1998: Rolex Submariner (Ref. 16613)
1999: Breitling Chronomat (Ref. A13050.1)



Uhren aus dem Geburtsjahr bei Watchmaster


Ihr Geburtsjahr ist nicht dabei? Einige Jahrzehnte warten noch mit zahlreichen weiteren Modellen auf und natürlich gibt es in unserem Shop auch Uhren ab dem Jahr 2000. Schauen Sie einfach im Watchmaster Onlineshop vorbei und stöbern Sie durch das gesamte Sortiment. Mit Sicherheit wartet eine Luxusuhr aus einem ganz besonderen Jahr nur darauf, von Ihnen gekauft und bald getragen zu werden.

Falls Sie alle Watchmaster Uhren aus einem bestimmten Jahrzehnt durchsuchen möchten, können Sie hier den entsprechenden Zeitraum auswählen:

1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er

Sobald Sie eine Uhr nach Ihrem Geschmack gefunden haben, können Sie diese entweder direkt kaufen oder über unsere Website finanzieren.