Win a Rolex at Watchmaster.com
Nicht ohne Grund wird der Kauf einer Vintage Uhr als Königsdisziplin im Bereich des Uhrenkaufes bezeichnet: Vintage Uhren strahlen einen besonderen Glanz vergangener Tage und ein Understatement aus. Bei dem Kauf von Vintage  Uhren ist es durchaus möglich, durch detailliertes Wissen zu einzelnen Modellen oder Marken ein echtes Schnäppchen zu ergattern. Trotz des Glanzes muss man bei einem Vintage –Uhrenkauf auf viele Kleinigkeiten und vor allem auf den Grad der Originalität achten. Hierzu haben wir für Sie die drei wichtigsten Tipps für den Kauf einer Vintage – Uhr zusammengestellt.


 

Was haben Vintage Uhren und Oldtimer gemeinsam?

Als Vintage Uhren werden alle Uhren bezeichnet, die vor dem Jahre 1990 gefertigt wurden. Das Besondere an Vintage Uhren ist neben der individuellen Geschichte auch das zeitlose Design und die über die Jahre entwickelte Patina. Der Kauf einer Vintage Uhr ist leicht zu vergleichen mit einem Oldtimerkauf. Wie auch bei dem Oldtimerkauf wird der Wert einer Uhr gesteigert, je mehr Originalteile sie besitzt und in welchem Zustand sie sich befindet. 
 

Authentizität der Uhr prüfen

Es ist wichtig, die Authentizität jeder Vintage Uhr detailliert zu prüfen. Hierzu gehört auch der aktuelle Zustand des jeweiligen Modells; sind verschiedene Einzelteile ersetzt und wurde die Uhr regelmäßig aufbereitet und gepflegt.

Der Wert einer Uhr steigt, je mehr Originalteile oder ersetzte Einzelteile mit der gleichen Referenznummer in dem jeweiligen Modell erhalten sind. Bei dem aktuellen Zustand einer Uhr ist generell festzuhalten, dass gepflegte Uhren immer abgetragenen Uhren vorzuziehen sind. Hier ist jedoch zu beachten, selbst bei regelmäßiger Revision und Politur sieht man jeder Uhr ein gewisses Maß an Materialabtragung an. Aus diesem Grund sollten Sie stets selbst entscheiden, ob Sie eine unpolierte Uhr mit Tragespuren oder eine glattpolierte, die auf den ersten Blick wie neu erscheint, kaufen. 
 
Breitling Vintage Uhr
 
 

Umfangreiches Wissen aneignen

Die absolute Grundregel bei dem Kauf einer Vintage Uhr lautet: Sie sollten nur die Uhren kaufen, die Sie wirklich gut kennen und einschätzen können! Dies sollte stets die Basis für jeden Vintage-Uhrenkauf darstellen, um ein Original oder im besten Fall ein Schnäppchen zu ergattern.

Durch ein solides Grundwissen über einzelne Modelle können Sie eine Fälschung von einem Original unterscheiden und erkennen sofort, ob eine Uhr komplett authentisch ist. Durch das Erkennen von Originalteilen vermeiden Sie den Kauf einer Uhr mit zu vielen ersetzten Einzelteilen.

Durch den Zugriff auf unterschiedliche Quellen ist es möglich, ausführliche Guides über bestimmte Modelle bereits im Internet zu finden. Wenn dies für Ihr Modell nicht vorhanden ist, sollten Sie detailliert recherchieren und sich  Wissen aneignen.

 
 

Vertrauenswürdigen Verkäufer suchen

Schlussendlich ist es immer wichtig, sich einen Uhrenhändler zu suchen, dem Sie vertrauen und der eine bestimmte Reputation vorzeigen kann. Bei Personen mit einer hohen Reputation in der Vintage-Szene können Sie sicher sein, eine authentische Vintage Uhr zu erhalten.

 

Folgen Sie diesem Link, um unsere Vintage – Modell zu entdecken: Vintage Uhren