Win a Rolex at Watchmaster.com

Die Omega Seamaster Modelle gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Uhren im Hause Omega und gehören zudem noch zu einer der klassischsten Sportuhren. Dank ihrer Auftritte am Arm des berühmtesten Geheimspions der Welt ist sie unter Sammlern sehr begehrt. Entdecken Sie nun die ganze Geschichte hinter dem Phänomen Omega Seamaster Planet Ocean. 


 

Die Omega Seamaster verkörpert die enge Verbindung zwischen der Marke und der Meereswelt. Im Jahre 1932 beginnt die Geschichte der Taucheruhr, dort trug Yves Le Prieur, die Ikone des Marine Sports, dieses Modell während eines Tauchgangs. Doch zu diesem Zeitpunkt war sie noch nicht wasserresistent. Erst im Jahre 1957 hat Omega dieses Problem mit der Veröffentlichung von der Seamaster 300 gelöst und verbindet somit Funktionalität mit Design.

 

Omega Seamaster Diver 300M

Die Omega Seamaster Diver 300M ist eine der beliebtesten Modelle der Marke. Diese Beliebtheit ist auch auf die enge Verbindung mit dem namhaftesten Geheimagent der Welt zurückzuführen. Diese Uhr ist ein wahrer Tauchklassiker durch ihre atemberaubende Ästhetik eines zeitlosen und sportlichen Zeitmessers. Die Omega Seamaster Diver 300M ist bis zu 30 bar (300 Meter/ 1.000 Fuß) wasserdicht und ist somit der perfekte Partner für jedes Abenteuer in den Tiefen der Meere.

Omega Seamaster Diver 600M

Die Kollektion der Seamaster Planet Ocean 600M zollt der langen Verbindung zwischen der Marke Omega und der Meereswelt Tribut. Das neu erschienene Modell aus dem Jahr 2005 repräsentiert mit seiner Master-Chronometer-Zertifizierung und einem innovativen neuen Design heute auch höchste uhrmacherische Klasse.