Win a Rolex at Watchmaster.com

Alle Jahre wieder steht Weihnachten vor der Tür und damit auch die Frage nach passenden Geschenken für Freunde und Familie. Sie möchten ein besonderes Geschenk machen, das Wertschätzung zeigt und gleichzeitig nicht protzig daher kommt? Schenken Sie Zeit – im wahrsten Sinne des Wortes. Eine Armbanduhr hat gleichzeitig emotionalen und faktischen Wert. Bestimmte Serien sind eng verbunden mit Meilensteinen der Menschheitsgeschichte oder einflussreichen Persönlichkeiten.

Die Omega Speedmaster Moonwatch war beispielsweise Zeugin der ersten Mondlandung 1969, bei der ersten Everest-Besteigung 1953 von Sir Edmund Hillary und Tenzing Norgay war die Rolex Explorer mit dabei, die Cartier Tank wird eng mit dem Ende des Ersten Weltkriegs assoziiert, zu ihren prominenten Trägern gehörten unter anderem Lady Di und Andy Warhol. Sie verschenken also ein Stück Geschichte, konserviert in komplexer Uhrmacherkunst.

Natürlich haben Luxusuhren auch einen realen Gegenwert, der über Generationen weitergegeben werden kann. Mechanische Uhren vereinbaren Handwerkskunst mit durchdachtem Design und edlen Materialien.


Panerai Radiomir Automatic PAM00504 und Breitling Colt Skyracer X74320E4.BF87.293S.X20S.1 Uhren auf Adventskranz  


Mit der Fliegeruhr hoch hinaus


Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt, um den technischen Anforderungen von Piloten zu entsprechen, ist die Fliegeruhr heute mehr Statussymbol, als tatsächlich für den Luftverkehr notwendig. Bordcomputer übernehmen heute die Berechnungen, die damals mit Hilfe von Rechenschiebern auf der Lünette durchgeführt werden konnten. Dennoch hat die Fliegeruhr ihren Kultstatus auch heute nicht eingebüßt und ist vor allem bei Männern sehr beliebt. Die für Fliegeruhren typische Optik erhalten sie durch die oft markante, drehbare Lünette, die Chronographenfunktion und die zusätzlichen Totalisatoren auf dem Zifferblatt.

 

  • Die Breitling Navitimer ist der Inbegriff der Fliegeruhr. Es gibt sie in unterschiedlichen Ausführungen, mit verschiedenen Armbändern und Gehäusedurchmessern. Charakteristisch für sie ist die auffällige Rechenschieber-Lünette, die sie seit Jahrzehnten zu einer der beliebtesten Fliegeruhren macht.

  • Die Rolex GMT Master zeigt zwei unterschiedliche Zeitzonen an. Mit ihr kann man um die Welt reisen, sie ist aber auch zu jedem anderen Anlass eine zuverlässige Begleiterin.

  • Die Cartier Santos war die erste Armbanduhr für Herren und wurde 1904 speziell für die Bedürfnisse des Flugpioniers Alberto Santos-Dumont entworfen. Die Uhr blickt auf mehr als ein Jahrhundert Geschichte zurück, ihr Design ist allerdings zeitlos und modern.

  • 1930 schickte Flugpionier Charles Lindbergh die Skizze seiner Wunschuhr an John P. V. Heinmüller, der gleichzeitig Vorstand der Longines-Wittnauer Watch Corporation in den USA und Präsident der Federation International of Aviation” (F.I.A.) war: Die Longines Lindbergh war geboren. Sie diente als Navigationshilfe beim Fliegen, ihr Zifferblatt hat noch heute großen Wiedererkennungswert.

 

Weihnachten mit Watchmaster Omega Breitling Navitimer und Rolex Submariner


Mit Taucheruhren neue Tiefen entdecken


Taucheruhren sind nicht nur wasserdicht und druckbeständig, sondern helfen durch ihre einseitig drehbare Lünette, Tauch- und Dekompressionszeit abzulesen. Doch lassen Sie sich nicht täuschen, die Sportuhr kann auch elegant zum Smoking getragen werden. Bereits James Bond bewies in zahlreichen Filmen, dass sie sowohl zum Taucheranzug als auch zum Business-Anzug gut aussieht.

 

  • Die Rolex Submariner ist der Klassiker unter den Taucheruhren. 1953 eingeführt wurde sie über die Jahre immer wieder verbessert und wurde dank ihres charakteristischen Designs schnell zur Ikone. Die Submariner ist bis 300 m Tauchtiefe wasserdicht, wer tief tauchen möchte, ist mit ihren Schwestern Sea-Dweller und DeepSea bestens beraten.

  • Die Omega Seamaster Diver 300M ist in zahlreichen Bond-Filmen zu sehen. Sie ist ebenfalls auf 300 m Tauchtiefe wasserdicht und mittlerweile auch in interessanten Farben erhältlich.

  • In drei verschiedenen Größen erhältlich passt die Breitling Superocean an jedes Handgelenk. Sie ist mit extra großen Indizes versehen und dadurch auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut ablesbar. Sie vereint maskuline Breitling-Optik mit sportlich-elegantem Design.

  • Die Audemars Piguet Royal Oak Offshore Diver gibt es seit Neuestem in ausgefallenen Farben wie Acidgelb oder Limegrün. Auch Vintage Modelle sind sehr beliebt und eine gute Investition.

 

Weihnachten mit Watchmaster Rolex Daytona Submariner und Deepsea


Mit Dress Watches immer gut gekleidet sein, egal zu welcher Gelegenheit


Die Dresswatch ist ein essentieller Bestandteil einer ausgewogenen Garderobe. Sie ist schlicht, elegant und passt zu jedem Anlass. Egal, ob Anzug oder Freizeitkleidung, die Dresswatch komplettiert Ihr Outfit; sie ist das ultimative Accessoire für den modernen Gentleman und für jede Altersstufe geeignet.


  • Die Nomos Glashütte Orion wird in Deutschland designt und produziert. Sie ist der Inbegriff von Schlichtheit und ausbalancierter Geometrie auf dem Zifferblatt. Die vollen Stunden sind mit edlen Strichindizes markiert, sie ist flach und sieht edel aus.

  • Die Jaeger-LeCoultre Master Ultra Thin zeichnet, wie der Name schon sagt, ihr besonders flaches Gehäuse aus. Ihr Zifferblatt ist schlicht gehalten, sie ist die ideale Uhr für alle, die dezenten Luxus lieben.

  • Die Vacheron Constantin Classic hat den typischen Vintage Look. Mit Lederarmband und rundem Gehäuse sieht sie elegant und gleichzeitig unauffällig aus.

  • Die Cartier Clé de Cartier hat eine Aufzugskrone in Schlüsselform, der sie ihren Namen verdankt. Das Zifferblatt ist mit schlichten, römischen Zahlen versehen, dank ihrer Form schmiegt sie sich perfekt ans Handgelenk an.

 

Weihnachten mit Watchmaster Rolex Datejust 178274


Damenuhren für schmalere Handgelenke


Uhren werden traditionell oft für Männer gedacht, Schmuck für Frauen. Doch es gibt ebenso spannende Damenuhren, viele Serien werden mittlerweile in unterschiedlichen Größen als Unisex-Uhren entwickelt und sind so auch für schmalere Handgelenke geeignet.


  • Die Rolex Lady Datejust ist die klassische Armbanduhr für Frauen schlechthin. Sie existiert in den unterschiedlichsten Varianten, auch Vintage Modelle sind sehr beliebt. Sie verleiht dem klassischen Rolex-Look einen femininen Touch und überzeugt durch Ganggenauigkeit und Zuverlässigkeit.

  • Die Cartier Tank Francaise ist ursprünglich als Herrenuhr herausgebracht worden, fand aber auch schnell in der Frauenwelt prominente Anhängerinnen wie Prinzessin Diana, Jackie Kennedy oder Michelle Obama. Optisch ist sie Kampfpanzern aus dem Ersten Weltkrieg nachempfunden, steht allerdings vielmehr für Frieden und Eleganz.  

  • Die Omega Seamaster Aqua Terra vereint geometrische Formen und Wasserdichtigkeit. Als Sportuhr kann sie sowohl im Wasser als auch zur Abendgarderobe getragen werden. Sowohl Damen- als auch Herrenvariante haben sich über die Jahre gut in der Uhrenwelt etabliert.

  • Die Longines Flagship Ladies ist ein zeitloser Klassiker, der zu jedem Outfit passt. Charakteristisch zeichnet  sie das runde Gehäuse und das feingliedrige Armband aus, sie ist in verschiedenen Material- und Zifferblattvarianten erhältlich.

 

Weihnachten mit Watchmaster TAG Heuer Formula 1

 

In unserem Onlineshop finden Sie Luxusuhren neu, gebraucht und vintage für jeden Anlass und Geschmack! Auch bei Geschenken muss es sich nicht immer um neue Uhren handeln. Einerseits können Sie mit dem Kauf gebrauchter Uhren Geld sparen, ohne dabei an Qualität zu verlieren. Andererseits gibt es Vintage Referenzen, die sehr begehrt und heute nicht mehr neu erhältlich sind. Informieren Sie sich vorher, was Sie beim Kauf gebrauchter Armbanduhren beachten müssen.