Win a Rolex at Watchmaster.com

James Bond 007 ist einer der beliebtesten Spione der Welt. Im Jahre 2015 kam der 24ste James Bond Film in die Kinos: James Bond 007 – Spectre. Es war der vierte Film mit Daniel Craig als James Bond. Mit James Bond 007 verbindet man Frauen, schöne Luxusuhren und schnelle Autos.


In dem James Bond-Streifen „Spectre“ schlägt das Herz aller Autoliebhaber höher – Land Rover Defender, Jaguar und Aston Martin sind in Action zu erleben. Das Highlight in diesem James Bond Film ist die Einzelanfertigung des Aston Martin DB10. Mit dem Range Rover Sport SVR, 550 PS starker V8-Motor, kann sich jeder Bond-Liebhaber seinen Traum vom Bond-Auto selbst erfüllen.

Innerhalb der James Bond Filme wurden schon viele unterschiedliche Uhrenmodelle auf der Leinwand gesehen. Doch dieses Mal kommt die Bond-Uhr als limitierte Edition (7.007 Exemplare) auf den Markt. Seit 1995 ist die Marke Omega der offizielle Sponsor für die Armbanduhren von James Bond und die Omega Seamaster der perfekte Begleiter für ihn. Innerhalb der letzten 20 Jahre haben sich auch die Uhren des Spions mit der Zeit weiterentwickelt. Die Omega Seamaster 300 (Ref.: 233.32.41.21.01.001) ist nun die perfekte Weiterentwicklung in uhrmacherischer Kompetenz und Perfektion.

 

 

Die einzigartige Omega Seamaster „Spectre“ ist mit einem robusten Edelstahlgehäuse ausgestattet. Sie wird durch das in-house entwickelte Co-Axial Kaliber 8400 angetrieben und hält einem Magnetfeld bis zu 15.000 Gauß stand. Das markante Zifferblatt mit einem seltenen zentralen „Lollipop“-Sekundenzeiger fällt sofort in den Fokus jeden Betrachters. Wie alle anderen Seamaster 300 Modelle hat auch dieses Modell die breiten Stundenzeiger mit pfeilförmiger Spitze und vertiefte dreieckige Stundenindizes. Die Perfektion des Designs wird vervollständigt durch die schwarze, beidseitig drehbare Lünette. Diese ist aus polierter Keramik gefertigt und durch die 12-Stunden-Skala lässt sich die Ortszeit jedes Landes der Welt anzeigen.

 

 

Die Omega Seamaster 300 „Spectre“ hat zum Einen das NATO-Armband mit fünf schwarzen und grauen Streifen, welches auch als James Bond Armband bekannt ist und zum Anderen ein zusätzliches Stahlarmband. Darüber hinaus ist eine Schlaufe beim NATO-Armband mit dem Schriftzug „007“ Revolverlogo graviert. Darüber hinaus ist auf dem Gehäuseboden dem Filmtitel „Spectre“ eingraviert.

 

Hier geht’s zum Modell:  Omega Seamaster 300 (Ref.: 233.32.41.21.01.001)