Win a Rolex at Watchmaster.com
Rolex Submariner
14060M
Mit der 14060M versetzte Rolex seine letzte originäre Submariner Reihe in den Ruhestand
Jetzt entdecken
Mehr über diese Uhr erfahren

14 Tage Kostenloser Rückversand
Herstellergarantie und
Watchmaster
-Gewährleistung
Watchmaster-Gewährleistung
Neu und ungetragen Aufbereitet und überholt

100+ Personen interessieren sich auch für dieses Modell.

Wählen Sie Ihre Variante: (4 verfügbar)
7.910 € 10.400 €
2001 Getragen
Original Box Original Papiere

Wir versenden diese Uhr aus: Vereinigtes Königreich Wir versenden diese Uhr aus: Deutschland Wir versenden diese Uhr aus: Frankreich


2006 Sehr gut 9.080 € (Sie Sparen 1.320 €) Sie Sparen 1.320 € DE Original Box Original Papiere Kostenloser Versand & Rückversand  Lieferzeit 22-23 Juni
2012 Sehr gut 10.400 € DE Original Box Original Papiere Kostenloser Versand & Rückversand  Lieferzeit 23-28 Juni
2001 Gut 8.360 € (Sie Sparen 2.040 €) Sie Sparen 2.040 € DE Original Box Original Papiere Kostenloser Versand & Rückversand  Lieferzeit 22-23 Juni
2001 Getragen 7.910 € (Sie Sparen 2.490 €) Sie Sparen 2.490 € DE Original Box Original Papiere Kostenloser Versand & Rückversand  Lieferzeit 22-23 Juni
Weitere Varianten dieser Uhr ab 10.300 €
7.910 € 8.060 €
Kostenlose Lieferung. 1-2 Werktage Box Papiere

Diese Uhr ist im Angebot:

Der Aktionspreis für diese Uhr endet in –‌–:–‌–:–‌–

14 Tage Kostenloser Rückversand
Herstellergarantie und
Watchmaster
-Gewährleistung
Watchmaster-Gewährleistung
Neu und ungetragen Aufbereitet und überholt
Kunden, die diese Rolex angesehen haben, interessierte auch
Entdecken Sie Rolex Kollektionen
Rolex Submariner
Mit der 14060M versetzte Rolex seine letzte originäre Submariner Reihe in den Ruhestand

Rolex Fans und ihre Liebe zur Submariner 14060M


Rolex blickt bereits auf eine lange Historie zurück und ähnlich wie es die Weltgeschichte mit verschiedenen Spezies tat, hat auch das Traditionsunternehmen schon einige Referenzen kommen und gehen gesehen. 2011 traf dieses Schicksal die Rolex Submariner 14060M. Sie wurde als die Brücke zwischen den vintage Submariner Uhren und den modernen Zeitmessern von Rolex gesehen. Mit der Einstellung ihrer Produktion endete für viele Fans die Zeit der klassischen, sportlichen Submariner. Einige Sammler bezeichnen die Rolex 14060M daher auch als „The Last of the Best“.

Heutige Referenzen stehen einer vintage Submariner in Qualität und Stilsicherheit aber natürlich in nichts nach. Ganz im Gegenteil: Rolex schafft es immer wieder, seine technisch herausragenden Zeitmesser noch weiter zu verbessern. Ob es nun die Einführung von kratzfestem Saphirglas in den 70ern oder die beidseitig drehbare Lünette in den 80ern war. Auch die Uhrwerke erfahren eine stetige Verbesserung in ihrer Ganggenauigkeit und Robustheit. 2007 wurde das Kaliber 3130 der 14060M zu einem zertifizierten Chronometer, was von zwei zusätzlichen Schriftzeilen auf dem Zifferblatt markiert wird. Doch gerade weil manche Referenzen eine bestimmte Zeit prägen, gewöhnen sich viele Uhrenliebhaber an sie. Was andere als Makel empfinden, schätzen sie und wollen diese ikonische Charakteristika auch nicht mehr missen. Bei der Submariner 14060M war es die Lünette aus Aluminium. Diese wurde bei der 14060M zum letzten Mal verbaut. Das heute verwendeten Cerachrom-Lünetten sind zwar praktisch unzerstörbar, setzen allerdings auch keine Patina an. Doch diese Auswirkungen, die zum Beispiel durch Sonne und Meerwasser bei einer getragenen Submariner 14060M verursacht werden, sind genau die Zeichen der Zeit, die ein Rolex Sammler an einer Submariner so sehr schätzt.


Gründe für den Kauf einer Rolex Submariner 14060M


  • Unter den Rolex Modellen ist die Rolex 14060M recht preiswert und eignet sich daher sehr gut als Einstieg in die Welt von Rolex

  • Die 14060M hat eine besondere Stellung unter den Submariner Modellen, da sie als letzte Referenz gilt, bei dem sich Rolex am sportlichen Charakter der ursprünglichen Serie orientierte

  • Aus der großen Beliebtheit bei Rolex Sammlern ergibt sich ein leichter Weiterverkauf der Submariner 14060M

  • Derzeit sind Edelstahlmodelle von Rolex sehr gefragt und erfahren eine Verknappung, was zu einer Wertsteigerung der 14060M führt


Technische und optische Merkmale der 14060M


Die Submariner Serie zeichnet sich seit ihrer Lancierung dadurch aus, dass sie in ihrem Design eine klare Linie verfolgt. Dennoch gibt es bei jeder Referenz einige spezifische Details und Merkmale. Diese wirken sich auch auf den Preis einer Submariner 14060M aus. Wer eine Submariner 14060M kauft, besitzt eines der letzten Modelle mit gebohrten Bandanstößen und einer gestanzten Armbandschließe. Ebenfalls gestanzt sind auch die Endglieder. Die Lünette hat zudem ein Aluminium-Inlay. All diese Merkmale sind charakteristisch für die originalen Submariner Modelle aus den 60er Jahren. In den frühen 50er Jahren wurde die Datumsanzeige bei der Submariner eingeführt und mit ihr die Zykloplupe, die die Rolex Anhänger seitdem in zwei unversöhnliche Lager spaltet.

Für Puristen ist die Rolex Submariner 14060M deshalb die ideale Kaufentscheidung. Die fehlende Datumsanzeige und Zykloplupe verleihen dem Zifferblatt der Uhr ein symmetrisches Erscheinungsbild. Die Aufzugskrone hat die ideale Größe, um auch mit Handschuhen bedient zu werden. Der Kronenschutz ist dabei aber nicht zu dominant. Die 14060M weist zudem eine überdurchschnittliche Leuchtkraft der lumineszierenden Applikationen und eine Gangreserve von 48 Stunden auf. Der Gehäusedurchmesser von 40 mm verleiht der Submariner 14060M eine ausreichende Größe, um am Handgelenk des Trägers eine entsprechende Wirkung zu erzielen. Im Gegensatz zu den neuen Referenzen wirkt das Profil der 14060M jedoch sehr schlank und man bekommt keine Schwierigkeiten, wenn man die Uhr unter einem Hemd tragen möchte.


Die Rolex 14060M im Vergleich mit anderen Referenzen


Wer auf der Suche nach einer günstigen Submariner 14060M ist, der sollte sich bei gebrauchten Modellen umsehen, die vor 2007 produziert wurden. Die bis dahin verarbeiteten Aluminium-Lünetten geben der Uhr einen sportlichen, robusten Charakter und sind zudem eine Eigenschaft, die die 14060M zu einem begehrten Sammlerobjekt macht. Eine Rolex 14060M aus zweiter Hand ist also eine durchaus lohnende Investition.


Submariner Referenz „Kermit“ 16610LV „Hulk“ 116610LV 14060M 114060
Baujahr 2004 2015 2004 2012
Gehäuse 40 mm 40 mm 40 mm 40 mm
Lünette Stahl Keramik Aluminium Keramik
Preis Ab 12.100 € Ab 14.550 € Ab 8.550 € Ab 8.900 €


„Long Good F“ – eine Besonderheit der Rolex 14060M


2007 erhielt die Rolex Submariner 14060M das Chronometer-Zertifikat. Wer nun also eine Submariner 14060M kaufte, erhielt eine Uhr, die statt des Zweizeilers auf dem Zifferblatt mit einem Vierzeiler versehen war. Sehr aufmerksamen Sammlern fiel bei einigen Modellen jedoch ein kleines Detail auf. Dieses bezieht sich auf die Angabe der Druckfestigkeit, die auf dem Zifferblatt mit „1000 ft = 300 m“ angezeigt wird. Bei einigen Chronometer-zertifizierten Modellen der 14060M ist das „f“, das sonst genau in die Zeile passt, lang und geschwungen. Unter der Bezeichnung LGF (Long Good F) löste diese Besonderheit einen kleinen Hype um die 14060M aus. Es stellte sich heraus, dass Rolex nach dem Wechsel zu den Vierzeiler-Modellen über einen kurzen Zeitraum das lange und geschwungene „f“ der alten Zweizeiler-Modelle verwendete.

Das Auffinden eines dieser seltenen Submariner 14060M Modelle könnte sich als schwierig herausstellen, da nur sehr wenige Uhren mit dieser besonderen Typografie hergestellt wurden. Doch wer weiß, vielleicht haben Sie ja Glück und entdecken eine gebrauchte Submariner 14060M mit diesem kleinen, aber feinen Detail. Durch die Einstellung der Produktion 2011 können Sie eine 14060M nur noch aus zweiter Hand erwerben.


So könnte die Finanzierung Ihrer Uhr aussehen

Wir bieten sichere und bequeme Ratenkäufe über unseren Partner fine trade GmbH. Stellen Sie eine Online-Anfrage mit Ihrem Geburtsdatum und Ihrer Kontonummer - Sie erhalten in weniger als einer Minute eine Rückmeldung. Keine Formulare, kein Ärger und keine versteckten Kosten.

Finanzierungssummen bis zu 10.000 EUR können in 6, 12, 18, oder 24 Monaten abbezahlt werden. Falls Ihre Uhr mehr kostet, können Sie mit einer Anzahlung die Differenz begleichen.

Wählen Sie im Bestellvorgang die Zahlungsoption "Ratenkauf". Pro Bestellung ist derzeit lediglich der Kauf einer Uhr auf Raten möglich. Sollten Sie mehrere Uhren in Raten bezahlen wollen, haben Sie die Möglichkeit mehrere Bestellungen auf zu geben. Rechnungs- und Lieferadresse müssen identisch sein.

Zusammen mit unserem Finanzierungspartner, der TARGOBANK, bieten wir Ihnen Finanzierungsoptionen, die am besten zu Ihrer Situation und zu Ihren Zielen passen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  1. Keine Anzahlung notwendig
  2. Effektiver Jahreszins in Höhe 5.9 %
  3. Flexible Laufzeiten zwischen 6 und 60 Monaten

Zusammen mit unserem Finanzierungspartner, der Creditplus Bank, bieten wir Ihnen Finanzierungsoptionen, die am besten zu Ihrer Situation und zu Ihren Zielen passen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  1. Keine Anzahlung notwendig
  2. Effektiver Jahreszins in Höhe von 0% bis 5,99%
  3. Flexible Laufzeiten zwischen 6 und 72 Monaten

Laufzeit in Monaten Ihre monatliche Rate Effektiver Jahreszins
[[ ::row.month ]] [[ ::row.rate | currencyFormatter: 0 ]] [[ ::row.interest ]]

Bonität vorausgesetzt, Kreditvermittlung erfolgt alleine für die CreditPlus Bank AG, Augustenstraße 7, 70178 Stuttgart. Die Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV dar.

Angebot: Der Aktionspreis für diese Uhr endet in –‌–:–‌–:–‌–
Ungetragen Brandneu oder aus einem Lagerbestand. Die Uhr kommt mit original Box und original Papieren.
Neuwertig Wie neu mit keinen oder minimalen Tragespuren. Uhrwerk und Gehäuse sind in exzellentem Zustand.
Sehr gut Keine oder leichte Gebrauchsspuren und Kratzer. Kann gewartet und poliert worden sein. Glas, Zeiger, Zifferblatt, Gehäuse und Uhrwerk sind in hervorragendem Zustand.
Gut Tragespuren und Kratzer, möglicherweise kleine Dellen. Kann gewartet und poliert worden sein. Das Uhrwerk ist voll funktionsfähig.
Getragen Sichtbare Tragespuren und Kratzer. Kann gewartet worden sein. Das Uhrwerk ist funktionsfähig.
Abonnieren Sie unseren Newsletter: