Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu Ihren Opt-out Möglichkeiten.
Win a Rolex at Watchmaster.com

Ateliers Demonaco

Die Uhren der Luxusfirma Ateliers deMonaco sind nur aus edelsten Materialien gefertigt. Mit Liebe fürs Detail und Leidenschaft für mechanische Werke entstehen immer neue Meisterstücke in dem Luxusatelier.

Ateliers Demonaco
Verkaufen Sie Ihre Ateliers Demonaco

Verkaufen Sie ihre alte Uhr bei Watchmaster und profitieren Sie von Preisen, die bis zu 50% über dem Marktdurchschnitt liegen.

Verkaufen Sie Ihre Uhr
Entdecken Sie Ateliers Demonaco Kollektionen

Ateliers deMonaco Uhren online kaufen und finanzieren

Wenn Sie eine zertifizierte, gebrauchte Ateliers deMonaco Uhr günstig kaufen möchten, können Sie diese bei uns entweder direkt schnell und einfach mit Ihrer Kreditkarte bezahlen oder mit ein paar Klicks über PayPal. Alternativ können Sie sich für eine Finanzierung mittels selbstgewählter Monatsraten entscheiden. Bei Fragen können Sie gerne unser Serviceteam kontaktieren oder die Informationen diesbezüglich auf unserer Website nachlesen. Die Uhren, die bei Watchmaster angeboten werden, sind alle von unseren Uhrmachern geprüft, aufgewertet und mit einem Zertifikat ausgestattet. Die Echtheit ist also garantiert.

Die fünf beliebtesten Ateliers deMonaco Modelle

  • Die Poinçon de Genève Kollektion ist eine Sammlung aus auffälligen Dreizeigeruhren. Dabei kann man unter den Modellen mit klassischen römischen Ziffern und denen gänzlich ohne Indizes unterscheiden. Die Modelle, die auf ihrem Zifferblatt nichts außer die drei Zeiger vorzuweisen haben, haben ein auffälliges Hintergrundbild, welches den berühmten Jet d’eau, den Genfer Springbrunnen, abbildet.
  • Die Admiral Chronographe Flyback Kollektion verbindet Innovation und Klassik. Die Modelle haben zwei Totalisatoren und römische Indizes auf dem Ziffernblatt. Viele Modelle der Serie haben einen leicht durchsichtigen Hintergrund, so dass sich das komplizierte Automatikkaliber bei der Arbeit beobachten lässt.
  • Die auffälligste Damenserie von Ateliers deMonaco ist die Ronde de Monte. Sie kommt mit strahlenden, in faszinierenden Formen angeordneten, Edelstein besetzten Zifferblättern. Schlichtere Modelle haben lediglich Edelsteine auf der Lünette und umranden ein elegantes Zifferblatt mit römischen Indizes. Perfekt für jede Frau, die den großen Auftritt liebt.
  • Ebenso elegant wie stilvoll ist die Tourbillon Kollektion. Auf ihrem Zifferblatt findet sich ein kleines Zifferblatt auf der oberen Hälfte der Uhr, dasdie Stunden und Minuten anzeigt und auf der unteren Hälfte ein beeindruckendes Tourbillon mit einer kleinen Sekunde. Im Inneren befindet sich ein präzises Automatikwerk mit 42 Stunden Gangreserve.
  • Der große Bruder dieser Kollektion ist die Tourbillon Répétition Minute. Durch das markante Skelettzifferblatt mit großen, römischen Indizes, durch das man das Uhrwerk ticken sehen kann, ist dieser Zeitmesser ein sofortiger Blickfang. Die Modelle sind mit rundem oder eckigem Gehäuse erhältlich.

Die besten Gründe, warum Sie eine Ateliers deMonaco kaufen sollten:

  • Zeitlose und elegante Designs
  • Jeder Zeitmesser wird durch filigrane Handwerkskunst gefertigt
  • Ateliers deMonaco legt großen Wert auf Innovation und verwendet nur neueste Techniken in ihren Zeitmessern
  • Das gehobene Preissegment erlaubt nur einen exklusiven Kundenkreis – werden Sie Teil davon!

Was kostet eine gebrauchte Ateliers deMonaco?

Ateliers deMonaco Tourbillon Oculus 1297 Titane DMC-TB-OCG-RLR-TIB
Herrenuhr
Baujahr: 2016
Zustand: Sehr Gut – Mit Box und original Papieren
Gebraucht ab: ca. 39.000 €
Material: PVD, Titan
Hauptmerkmale: dezentrales Tourbillon auf sechs Uhr, Automatikwerk, 42-Stunden Gangreserve, Limited Edition

Ateliers deMonaco Ronde de Monte-Carlo DMC-MC-LG-WGD
Damenuhr
Baujahr: 2016
Zustand: Sehr Gut - Mit Box und original Papieren
Gebraucht ab: ca. 15.000 €
Material: Weißgoldgehäuse, Krokodillederarmband
Hauptmerkmale: Sichtboden, Automatikwerk, Zentralsekunde, Edelsteinbesatz, Limitierte Serie

Ateliers deMonaco DMC Grand Tourbillon XP1
Herrenuhr
Zustand: Sehr Gut - Mit Box und original Papieren
Gebraucht ab: ca. 218.000 €
Material: Rotgold
Hauptmerkmale: dezentrales Tourbillon auf sechs Uhr, Automatikwerk, rechteckiges Gehäuse, Limited Edition

Ateliers deMonaco DMC-PDG-EJDG-RG
Herrenuhr
Zustand: Neu - Mit Box und original Papieren
Neu ab: ca. 59.000 €
Material: Roségold
Hauptmerkmale: 38-Stunden Gangreserve, zentrale Sekunde, automatisches Werk

Ateliers deMonaco Admiral Chronographe Flyback Prato DMC-CHR-CWG-S
Herrenuhr
Zustand: Neu - Mit Box und original Papieren
Neu ab: ca. 13.400 €
Material: Edelstahl
Hauptmerkmale: 38-Stunden Gangreserve, zentrale Sekunde, automatisches Werk, Chronographenfunktion

Die Geschichte und Philosophie von Ateliers deMonaco

Die Geschichte der Luxusmarke begann, als die Uhrenfirma Frédérique Constant 2002 die Marke Alpina aufkaufte. Der Uhrmacher Pim Koeslag und der Geschäftsführer Peter Stas entwickelten zusammen Komplikationen und neue Konzepte, stellten aber fest, dass die neuen Ideen zu keiner der beiden Firmenphilosophien passte. So kam der Gedanke an eine neue, exklusivere Marke auf, mit zusätzlichen Funktionen und Uhren aus noch hochwertigeren Materialien. 2008 war es dann soweit und die beiden Kollegen holten sich den dritten Mann, Robert van Pappelendam, ins Boot. Zusammen gründeten sie die Marke Ateliers deMonaco. Ursprünglich sollte der Hauptsitz in der Uhren-Hauptstadt Genf in der Schweiz platziert sein. Denn noch heute ist die Aufschrift „Swiss Made“ nach wie vor einer der begehrtesten Werte der Uhrmacherkunst. Die Gründer stellten jedoch fest, dass die Stadt mit immer neu herankommenden Marken überlaufen war und suchten eine geeignete Alternative. Monaco lag nahe, der Stadtstaat ist für Luxus und das Leben der Superlative bekannt und hegt exzellente Verbindungen zum chinesischen Finanzmarkt. So kam Ateliers deMonaco schließlich zu seinem Namen. Das Unternehmen arbeitet ausschließlich mit Schweizer Uhrenteilen, die meisten werden von Frédérique Constant geliefert.

Die Marke bietet den perfekten Markt für die aufwendigen und komplexen Komplikationen, an denen die Gründer kontinuierlich arbeiten. Besonders stolz sind sie auf ihre Tourbillon Konstruktion, die auf vielen Modellen der Marke zu finden ist. Trotz der jungen Geschichte spielt Ateliers deMonaco bereits jetzt schon bei den absoluten Top-Luxusuhrenmarken der Welt mit. Uhren im oberen fünfstelligen Bereich sind dabei keine Seltenheit. Deshalb ist es für Gründer und Mitarbeiter stets wichtig, mit jedem neuen Modell die Firmenphilosophie perfekt zu verkörpern.
Im Mittelpunkt jeder Kreation liegt die Liebe zu mechanischen Innovation und das Streben danach, noch nie dagewesene Modelle und Komplikationen zu kreieren.

Dabei reicht die Palette von handgefertigten, dekorativen Komponenten über hauseigene, mechanische Uhrwerke bis hin zu skelettierten Zifferblättern, die die aufwendigen Werke im Inneren offenlegen. Jedes Element einer Uhr von Ateliers deMonaco zeigt die technische Kompetenz und Leidenschaft für die Haute Horlogerie.
Abonnieren Sie unseren Newsletter: