Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu Ihren Opt-out Möglichkeiten.
Win a Rolex at Watchmaster.com

Bell and Ross by Sinn Uhren

Eine Kollaboration zwischen Tradition und Innovation: Bell & Ross by Sinn bezeichnet die Frühwerke, die damals noch von der Frankfurter Uhrenmanufaktur Sinn produziert wurden, bevor sich Bell und Ross selbstständig machten. Die beiden Marken verbindet eine Liebe zu Militär- und Funktionsuhren.  Mehr

Bell and Ross by Sinn
Verkaufen Sie Ihre Bell and Ross by Sinn

Verkaufen Sie ihre alte Uhr bei Watchmaster und profitieren Sie von Preisen, die bis zu 50% über dem Marktdurchschnitt liegen.

Verkaufen Sie Ihre Uhr
Entdecken Sie Bell and Ross by Sinn Kollektionen

3 Gründe für den Kauf einer Bell & Ross by Sinn Uhr


  • Staunen Sie über die ersten Modelle der einflussreichen Trendmarke
  • Die Uhren bilden die Brücke zwischen Tradition und Avantgardismus
  • Eine Bell & Ross by Sinn Uhr können Sie nur exklusiv gebraucht kaufen


Modelle von Bell & Ross by Sinn in der Preisübersicht


  • Die Chronographen von Bell & Ross by Sinn sind noch klassischer im Design mit grifffester drehbarer Lünette sowie Gehäuse und Armband aus Edelstahl. Die Totalisatoren fließen dabei fast nahtlos in das Zifferblatt über und geben der Uhr ein gleichmäßiges, ausgeglichenes Design. Bei uns können Sie die Ref. 103.0825 ab bereits 1.800 € kaufen.

  • Eine echte Vintage-Besonderheit ist die Pilot B Space 2 Automatic, auch als Sinn 144 bekannt: eine der ersten Uhren, die Bell & Ross by Sinn produzierten. Mit Chronograph, Day-Date und GMT strotzt diese Uhr vor Funktionalität. Wir bieten Ihnen die Uhr in einem seltenen PVD-Gehäuse mit Tritium-Zifferblatt, das bereits leichte Patina angelegt hat, zu einem unschlagbaren Preis von 1.600 €.

Unter Sinns Fittichen

Die Geschichte von Bell & Ross by Sinn


Was 1992 als Uni-Projekt von den zwei Freunden Bruno “Bell” Belamich und Carlo “Ross” A. Rosillo begann, ist inzwischen unter dem Namen Bell and Ross bekannt und hat sich auf internationaler Bühne einen Ruf für Fliegeruhren mit avantgardistischem Design gemacht.

Die Verbindung zur Firma Sinn, dem deutschen Spezialisten für Fliegeruhren, geht dabei weit zurück. Belamich begann 1993 ein Praktikum bei Sinn und überzeugte mit seinen Ideen so sehr, dass Helmut Sinn ihm nahe legte, seine eigene Firma zu gründen und seine Vorstellungen einer Uhrenkollektion in dieser zu verwirklichen. So entstand 1994 das Unternehmen Bell & Ross, deren erste Zeitmesser nicht in der Schweiz, sondern in Deutschland von “Sinn Spezialuhren” gefertigt wurden. Die ersten 500 Uhren des jungen Unternehmens sind demnach noch von Helmut Sinn finanziert worden. Da es sich bei den ersten Uhren größtenteils um Sinn Uhren handelte, die lediglich umbenannt wurden, tragen die Zifferblätter den Schriftzug “Bell & Ross by Sinn” und sind heute auch unter diesem Namen bekannt. Sie werden nicht mehr über Bell & Ross oder Sinn verkauft, sondern können nur noch gebraucht erworben werden. Der Kauf einer gebrauchten Bell & Ross by Sinn Uhr kann mitunter also ein sehr gutes Investment sein.

Im Jahr 2002 endete die Zusammenarbeit mit Sinn, als Bell & Ross Teil des Modelabels Chanel wurde. Entgegen vieler Befürchtungen, dass die Uhren der Marke Bell & Ross durch die Übernahme von Chanel zu einem rein ästhetischen Accessoire werden, hat der Moderiese die Philosophie und Prinzipien des Uhrenherstellers bewahrt.
Abonnieren Sie unseren Newsletter: