Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu Ihren Opt-out Möglichkeiten.
Win a Rolex at Watchmaster.com

Breitling Avenger Blackbird

Breitling verkörpert ein einzigartiges Gefühl: Das des Vorwärtskommens! Egal in welche Herausforderung Sie sich stürzen, mit einer Breitling Avenger Blackbird an Ihrer Seite können Sie sich eines zuverlässigen Gefährten sicher sein.

Breitling Avenger Blackbird
Verkaufen Sie Ihre Avenger Blackbird

Verkaufen Sie ihre alte Uhr bei Watchmaster und profitieren Sie von Preisen, die bis zu 50% über dem Marktdurchschnitt liegen.

Verkaufen Sie Ihre Uhr
3 Ergebnisse Sortieren:
Marken
  • Keine Ergebnisse gefunden
  • Breitling (223)
Serien
  • Keine Ergebnisse gefunden
Preis
 - 
Angebot: Der Aktionspreis für diese Uhr endet in –‌–:–‌–:–‌–

Breitling Avenger Blackbird kaufen und finanzieren bei Watchmaster

Ein federleichter Titan

Vom Militär inspirierte Zeitmesser erfreuen sich in der Fangemeinde der Uhrenenthusiasten schon seit jeher großer Beliebtheit. Auch wenn bei Sammlern die Tendenz in Richtung Vintage Militärmodellen geht, lohnt sich ebenso der Blick in die Gegenwart beziehungsweise Zukunft. Denn genau dort schlägt Breitling ein neues Kapitel seiner langen und erfolgreichen Geschichte von Fliegeruhren auf. Die Avenger Blackbird, sozusagen der Stealth-Bomber unter den Fliegeruhren, wird es Fans von Breitling Chronographen nicht gerade leichter machen, eine Kaufentscheidung zu treffen.
Getreu dem Motto der Avenger Serie „It’s ready when you are!“, liegt der Fokus auch bei diesem Modell auf Robustheit und Funktionalität. Die Uhr soll nicht nur ein Accessoire, sondern ein geeigneter Partner für alle Situationen des Alltags sein.
Das schlägt sich schon in den verwendeten Materialien nieder, die sich auch im Langzeittest als überaus zeitbeständig erwiesen haben. Das Gehäuse besteht aus Karbon beschichtetem Titan und zeichnet sich durch ein extrem geringes Gewicht von unter hundert Gramm aus. Das Armband aus Hightech-Gewebe und dessen Innenfläche aus Kautschuk sorgen für extrem hohen Tragekomfort. Der ordentliche Durchmesser von 48 mm (alternativ auch in einer 44 mm Ausführung verfügbar) verleiht der Uhr dennoch den präsenten Ausdruck -die Breitling DNA-für den die Marke bekannt ist und geschätzt wird. Immer wieder ein wichtiges Kriterium für oder gegen einen Kauf ist der optimale Sitz auch an schmaleren Handgelenken. Hier hat Breitling durch das Weglassen einer Einschränkung am Steg vorgesorgt, sodass sich das Armband bequem an die individuelle Maße des Neuträgers anpassen lässt.
Ein weiteres erfreuliches Merkmal ist das gut lesbare und aufgeräumte Design des Zifferblatts. Der Stunden- und Minutenzeiger, sowie die Strichindizes und der Lünettenreiter auf 12 Uhr sind lumineszierend beschichtet, haben aber einen angenehmen beigen Grundton, der auf das generell matt ausgerichtete Design der Blackbird abgestimmt ist. Die Datumsanzeige auf 3 Uhr und der Sekundenzeiger in Rot sind gut abgesetzt für einen schnellen Überblick. Die Lünette lässt sich in eine Richtung drehen und ermöglicht durch vier Reiter das genaue Messen von Zeiträumen, wie sie etwa bei Flug- oder Tauchzeiten benötigt werden.
Das Zifferblattglas hat im richtigen Licht einen edlen bläulichen Schimmer durch die Entspiegelung des Glases.
Merkmal der Uhr ist die gute Lesbarkeit des Zifferblattes durch lumineszierende Strichindizes.
Mit dem Avenger Blackbird Modell ist es Breitling gelungen, ein Bindeglied zu schaffen, das wohl auch Kunden, die bisher bei der Marke immer protzige, schwere Chronographen im Sinn hatten, zu überzeugen, es mit einer Breitling für den markanten, doch nicht zu übertriebenen Auftritt zu wagen.

Optische und technische Merkmale der Avenger Blackbird

Die Avenger Blackbird gibt es in zwei Ausführungen mit einem Durchmesser von 44 mm und 48 mm.
Die Avenger Blackbird verfügt über einen Automatikaufzug und besitzt eine Gangreserve von 38 Stunden.
Angetrieben wird die Uhr von einem automatischen Hochfrequenzwerk (28’800 Halbschwingungen), dem hauseigenen mechanischen Breitling 17 Kaliber, das als offizieller COSC Chronometer zertifiziert ist. Sie verfügt über eine Datumskomplikation, die auf 3 Uhr angezeigt wird. Das Gehäuse besteht aus schwarzem Titan und ist durch zwei Dichtungen bis zu 300 m wasserdicht. Die Krone ist verschraubt und hat eine in beide Richtungen drehbare Sperrkegellünette.
Das Glas besteht aus bombiertem Saphir und ist beidseitig entspiegelt.
Das Armband besteht aus widerstandsfähigem Hightechgewebe und kann in den Farben Khaki-Grün und Volcano-Schwarz zur Uhr ausgewählt werden.

Aktuelle Referenzen der Breitling Avenger Blackbird und ihre Preise

  • Avenger Blackbird 44 (Ref. V17311101B1W1): Wem die Ausführung in 48 mm zu groß ist, der findet im kleinen Bruder des 48er Modells dieselben inneren wie äußeren Merkmale in einer kleineren Ausführung.
  • Wer anstelle des Hightech-Armbands Modelle aus Stahl bevorzugt, dem sei die Avenger Blackbird Big Date (Ref. A44359) ans Herz gelegt. Die komplette Stahlausführung passt sich wunderbar an die lumineszierenden Indizes auf dem schwarzen Zifferblatt. Der Fokus bei der Gestaltung lag auf der Vergrößerung des Zifferblattes, um eine einfache Ablesbarkeit zu garantieren. Die Big Date ist ein robuster Begleiter für alle Lagen des Alltags und gebraucht für 3.050 € zu haben.

Weitere interessante Breitling Serien

  • Navitimer 1 B01 Chronograph 43 (Ref.AB0127211C1A1): Mit diesem Favoriten der Piloten und Luftfahrtenthusiasten entscheiden Sie sich für technische Zuverlässigkeit, Leistung und außergewöhnliches Design. Das Gehäuse besteht aus Stahl und 18 K Rotgold. Der ikonische Luftfahrt-Rechenschieber lässt sich durch unterschiedliche Zifferblatt-Farben problemlos handhaben.Der Neupreis liegt bei 8.190€.
  • Für ein elegantes Statement im Alltag sorgt die Premier Automatic Day&Date 40 (Ref. A45340211G1P1) mit zwei Fenstern zur Anzeige von Tag und Datum auf 12 bzw. 6 Uhr. Auf dem dezenten weißen Zifferblatt geben die goldenen Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger den Takt an. Ein echter Hingucker also, der ab 4.100€ erhältlich ist.
  • Ein idealer Einstieg in die Breitling Welt bietet der Chronomat Colt Automatic 44 (Ref. A17388101C1A1). Die Modelle dieser Kollektion verkörpern eine juvenile, frische Ausrichtung der Marke. Auf dem robusten Stahlgehäuse liegt eine satin-gebürstete Lünette, die einseitig drehbar ist. Das Glas besteht aus Saphir und ist beidseitig entspiegelt. Das Modell hat einen Neupreis von 3.250€
  • Avenger Hurricane 12H: Dieses Modell orientiert sich an den Anforderungen der modernen Luftfahrt. Ein ultra leichtes Gehäuse in Breitlight® und eine lange Gangreserve von 70 Stunden verbinden Innovation mit Zuverlässigkeit. Optional zum Breitling 01 steht auch ein Breitling Caliber B12 zur verfügung. Der Neupreis des Modells liegt bei 7.410€
  • Die Breitling Super Avenger II Seawolf (Ref. A17331101B1W1) ist bis zu 3000 m wasserdicht und hat eine fest verschraubte Krone. Durch ein Ventil kann der Druck zwischen dem Inneren und Äußeren der Uhr ausgeglichen werden, was diesen Chronographen zum idealen Begleiter für nautische Abenteuer auszeichnet/macht. Im Neuzustand kostet das Modell 3.550 €, gebraucht ist es bei Watchmaster schon für 2.350 € zu bekommen.

Ein Ruf, der nicht geniert

Eine militärische Affinität spaltet natürlich schnell die Meinungen, doch muss man Breitling zugute halten, dass dieser Schwerpunkt aus der langen Zusammenarbeit mit der Royal Air Force und der US Air Force entstanden ist.
Wer sich für Uhren von Breitling interessiert beziehungsweise eine Breitling trägt, der ist sich dieser Außenwirkung auch bewusst. Mit der Avenger Blackbird rückt Breitling weiter in das Feld des modernen Militärwesens vor. Präzision alleine reicht nicht mehr. Die Tarnung, das unauffindbar sein, bekommt immer größere Bedeutung.
Das matte Design der Uhr und die Verwendung hochtechnologischer Materialien passen sich da hervorragend an.
Der Uhrenhersteller befürwortet niemals militärische Handlungen, jedoch kann sich der Träger bewusst sein, dass er mit einer Breitling eine Uhr besitzt, die den strengsten Ansprüchen eine der technologisiertesten Sparten gerecht wird.
Abonnieren Sie unseren Newsletter: