Win a Rolex at Watchmaster.com

Breitling Chronoliner

Kaum eine andere Uhrenmarke ist so mit der Aviatik verbunden wie Breitling. Die COSC zertifizierte Chronoliner Serie ist ein weiteres Mitglied der Fliegeruhren-Familie Breitlings und überzeugt mit technischer Innovation und prestigeträchtigen Designs.  Mehr

Breitling Chronoliner
Verkaufen Sie Ihre Chronoliner

Verkaufen Sie Ihre alte Uhr bei Watchmaster und profitieren Sie von Preisen, die bis zu 50% über dem Marktdurchschnitt liegen.

Verkaufen Sie Ihre Uhr
1 Ergebnis Sortieren:
Standort der Uhr
  • Keine Ergebnisse gefunden
Marken
  • Keine Ergebnisse gefunden
  • Breitling (281)
Serien
  • Keine Ergebnisse gefunden
Angebot: Der Aktionspreis für diese Uhr endet in –‌–:–‌–:–‌–

Breitling Chronoliner Uhren kaufen und finanzieren


Sie haben sich bereits für eine gebrauchte Uhr der Breitling Chronoliner entschieden? Dann warten Sie nicht zu lange! Schließen Sie den Bestellvorgang durch eine Zahlung per Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung ab oder entscheiden Sie sich für eine Finanzierung über eines unserer Partnerunternehmen. So können Sie Ihre Investition auf lange Sicht besser planen und sehen Ihr Geld noch länger auf Ihrem Konto. Natürlich beraten wir Sie bei weiteren Fragen auch gerne telefonisch.


Optische und technische Merkmale der Chronoliner


Optisch erinnern die Breitling Chronoliner Uhren an die Klassiker der Uhrengeschichte, denn mit ihren silberweißen Totalisatoren erinnern die Modelle an die klassischen Fliegeruhren der 50er und 60er Jahre. Große, gut leserliche Keramik-Ziffern zieren die Lünette und lassen sich auch bei schwierigen Lichtverhältnissen gut erkennen. Das Zifferblatt ist mit dezenten, aber schnell und einfach ablesbaren Indizes ausgestattet. Neben einem Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger findet man außerdem einen langen, pfeilförmigen Zeiger mit roter Spitze, der eine zweite Zeitzone anzeigen kann. Die Lünette aus kratzfester Keramik hat dafür eine, die GMT-Funktion unterstützende, 24-Stunden-Anzeige. Da die Lünette zudem drehbar ist, kann nach Bedarf sogar eine dritte Zeitzone angezeigt werden. Am Rand ist die Lünette gerippt, um eine gute Griffigkeit zu gewährleisten.

Das Innere der Kollektion spiegelt den heutigen Innovationsgeist des Unternehmens wider. Das Breitling Kaliber 24 gilt als sehr robust und langlebig. Es wurde von der COSC als Chronometer zertifiziert und läuft somit überdurchschnittlich genau. Worin sich die neue Serie außerdem von ihren Vorgängern unterscheidet, ist die enorme Größe des Gehäuses. Mit 48 mm sind die Uhren größer als die meisten anderen vergleichbaren Uhren aus den letzten Jahrzehnten.


Breitling Chronoliner Referenzen und Preise im Überblick


  • Die Chronoliner (Ref. Y2431016.C970.152A) kostet gebraucht zwar um die 4.700 €, bietet dafür jedoch ein Gehäuse aus Stahl und Keramik, eine Datumsanzeige, eine Chronographen- und GMT-Funktion sowie ein präzises Automatikwerk. Das feinmaschige Milanaise-Armband gibt der Uhr einen eleganten Charakter.

  • Die Chronoliner (Ref. Y2431012.BE10.443A) steht der vorgenannten Uhr in nichts nach und unterscheidet sich von dem Chronographen mit blauem Blatt vor allem durch ihr schwarzes Zifferblatt und die schwarze Lünette. Zudem verfügt die Uhr über ein etwas gröberes, aber immer noch sehr feingliedriges Stahlarmband mit sieben einzelnen Teilen pro Glied. Auch preislich orientiert sich dieses Modell an seinem Vorgänger.

  • Durch das sportliche Milanaiseband etwas ausgefallener ist hingegen die Chronoliner Y2431012.BE10.152A. Diese Herrenuhr ist ebenfalls durch und durch eine Chronoliner und wartet dementsprechend mit den folgenden Funktionen auf: griffige Lünette, Chronograph und ein mit 46 mm Durchmessern recht großes Gehäuse. Qualität verlangt jedoch ihren Preis, weshalb dieses Chronoliner Modell gebraucht bei einem Preis zwischen 4.200 und 5.500 € liegt.

  • Die Chronoliner (Ref. M2431013.BF02.256S.M20DSA.2) kommt aufgrund ihres Stahlgehäuses und Kautschukbandes sehr sportlich daher. Gebraucht können Sie eine Uhr dieser Referenz für etwa 5.600 € kaufen und erhalten einen verlässlichen Begleiter für einen aktiven Lifestyle.

  • Für alle, denen Funktion genauso wichtig ist wie Design, bietet Breitling mit der Chronoliner (Ref. RB046116/C972-W5337) eine Herrenuhr komplett aus Roségold. Für ca. 18.500 € erhalten Sie eine hoch funktionale Uhr mit einem eleganten Äußeren. Das blaue Zifferblatt mit der blauen Lünette setzt darüber hinaus ebenfalls gekonnt modische Akzente.


Die Entstehung einer neuen Kollektion: Die Chronoliner


1884 gründete der Schweizer Uhrmacher Léon Breitling die nach ihm benannte Uhrenmanufaktur und spezialisierte sich schnell auf die Herstellung zuverlässiger Chronographen. Nachdem zunächst insbesondere die Royal Air Force auf die robusten Chronographen von Breitling setzte, wurden ab den 60er Jahren vermehrt auch Modelle für die zivile Luftfahrt produziert. So sicherte sich die Marke einen Ruf als offizieller Lieferant der Weltluftfahrt.

Über die Jahre entwickelte sich jedoch nicht nur die Technik in den Flugzeugen stetig weiter, sondern auch die Breitling Modelle selbst. Doch auch heute passt die Breitling Uhr noch zur Fliegeruniform wie am ersten Tag. 2015 stellte das Unternehmen schließlich eine neue Serie mit prestigeträchtigem Design und hoch innovativer Technik auf der Baselworld vor: die Breitling Chronoliner. Ein neuer Chronograph in der Familie von Breitlings Fliegeruhren war geboren. Die geriffelte Lünette bietet optimale Griffigkeit und das große Zifferblatt sorgt dafür, dass man die Uhrzeit jederzeit ohne Probleme ablesen kann. Besonders interessant für Vielreisende ist die GMT-Funktion, die es ermöglicht, auf einen Blick eine zweite Zeitzone abzulesen.



Weitere interessante Serien

  • Breitlings Navitimer ist wohl das Flaggschiff der Marke schlecht hin. Ursprünglich für Piloten und Flugpersonal konzipiert ist das Modell heute schon lange auch bei Aviatik Fans beliebt. Das Design ist heute noch so aktuell wie damals und bringt einen extrem hohen Wiedererkennungswert mit sich.

  • Die 1985 vorgestellte Breitling Aerospace gehört ebenfalls zu den Klassikern der Marke. Sie gilt als moderner, stilvoller Chronograph und überzeugt sowohl auf technischen Ebenen wie auch mit dem einzigartigen Design. Eigentlich sollte sie eine Tochterkollektion der Navitimer sein, gewann aber schnell an so großer Beliebtheit, dass sie heute eine eigene Serie ist.

  • Die Breitling Chronomat spiegelt all das wider, was die Marke Breitling so bekannt gemacht hat. Extreme Präzision und Robustheit sind die Hauptmerkmale dieser Kollektion. Besonders gut erhaltene, gebrauchte Modelle sind bei Sammlern sehr beliebt.

  • Eine Serie, die in Männer- und Damenuhren unterteilt ist: die Breitling Colt, beziehungsweise die Colt Lady. Die Uhren fallen sofort ins Auge, denn das Gehäuse aus Edelstahl strahlt Widerstandsfähigkeit und Selbstbewusstsein aus. Die vier Reiter auf 3, 6, 9 und 12 Uhr sind markante Merkmale, die bei Breitling häufig zu finden sind.

  • Eine moderne und möglicherweise lebensrettende Kollektion ist die Breitling Emergency. Die Uhren der Serie senden auf der für Flugzeuge üblichen Notfallfrequenz 121,5 MHz Signale und sollen Piloten und Passagieren eines abgestürzten Flugzeuges helfen, schnell an Hilfe und Rettung zu gelangen.

  • Breitling kann mit seinen Uhren allerdings nicht nur hoch hinaus, sondern auch die Tiefen der Meere erkunden. Die SuperOcean Chronograph ist eine Taucheruhr, die auch im professionellen Einsatz überzeugt. Sie hält einem Wasserdruck von 50 ATM mühelos stand und kann dank des sportlich-eleganten Designs auch im Alltag getragen werden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter: