Win a Rolex at Watchmaster.com

Breitling Super Avenger II

Imposant und robust – das ist die Breitling Super Avenger II. Mit ihrem Durchmesser von 48 mm und einer Höhe von 19 mm ist sie auch aus der Ferne ein echter Hingucker. Elegant, zeitlos und markant: perfekt für all jene, die ein Statement setzen möchten.  Mehr

Breitling Super Avenger II
Verkaufen Sie Ihre Super Avenger II

Verkaufen Sie Ihre alte Uhr bei Watchmaster und profitieren Sie von Preisen, die bis zu 50% über dem Marktdurchschnitt liegen.

Verkaufen Sie Ihre Uhr
7 Ergebnisse Sortieren:
Standort der Uhr
  • Keine Ergebnisse gefunden
Marken
  • Keine Ergebnisse gefunden
  • Breitling (288)
Serien
  • Keine Ergebnisse gefunden
Preis
 - 
Angebot: Der Aktionspreis für diese Uhr endet in –‌–:–‌–:–‌–

Breitling Super Avenger II gebraucht, neu oder vintage kaufen


Robust und elegant: Die Breitling Super Avenger II


2013 wurden die neuen Modelle der Avenger Serie in Form der Super Avenger II auf der Baselworld vorgestellt. Im Watchmaster Onlineshop können Sie stets zertifizierte, gebrauchte Super Avenger II Uhren zum günstigen Preis finden. Ob Sie Ihr favorisiertes Modell dann per Kreditkarte, Sofortüberweisung oder via PayPal bezahlen oder eine Finanzierung Ihrer Breitling Super Avenger II vorziehen, bleibt dabei ganz Ihnen überlassen. Wenn Sie Fragen zu den Modellen oder Bezahlmöglichkeiten haben, steht Ihnen unser Kundenservice gerne beratend zur Seite.


Die Merkmale der Breitling Super Avenger II


Die Breitling Super Avenger II, beispielsweise das Modell mit der Referenznummer A1337111.BC28.168A, ist mit einem Durchmesser von 48 mm bereits aus der Ferne ein außerordentlich imposantes Modell. Mit einem Gehäuse und einer Lünette aus Stahl wirkt die Uhr klassisch und massiv. Das Zifferblatt ist in Tiefschwarz, Weiß und Marineblau erhältlich und ist als Chronograph mit drei Totalisatoren sowie einer Datumsanzeige auf 3 Uhr ausgestattet. Trotz seines markanten Auftretens bietet der Chronograph dank der perfekten Verarbeitung ein optimales Tragegefühl. Auch bei Tauchabenteuern ist die Uhr aufgrund ihrer Wasserfestigkeit bis 300 Metern und dem 60-minütigen Countdown auf der einseitig drehbaren Lünette ein idealer Begleiter.


Breitling Super Avenger II Uhren und ihre Preise



  • Den Chronographen Super Avenger II A1337111.BC28.168A gibt es klassisch mit schwarzem Zifferblatt, schwarzen Hilfszifferblättern auf 6, 9 und 12 Uhr und einer verschraubten Krone. Ausgestattet ist die Uhr mit Automatikwerk, einer Lünette und einem 48 mm Gehäuse aus Stahl. Ein zertifiziertes Modell kann man ab einem Preis von 3.500 € gebraucht kaufen.

  • Die Breitling Super Avenger II A1337111.G779.168A wird mit blauem Zifferblatt angeboten und kommt mit einer in beide Seiten drehbaren Lünette und kratzfestem Saphirglas. Auch dieses Modell gibt es ab rund 3.500 € mit Original Box und Papieren zu erwerben.

  • Aller guten Dinge sind drei. Und so kommt die Breitling A1337111.G779.168A mit einem strahlenden Stratussilberfarbenen Zifferblatt. Ausgestattet mit dem Kaliber 13 hat auch dieser Chronograph eine Wasserdichtigkeit von 300 Metern und lumineszierende Zeiger und Stundenmarkierungen. Im zertifizierten, gebrauchten Zustand kostet er etwa 3.500 €.

  • Etwas extravaganter ist die Breitling Super Avenger II M13371BU.BE52.264S.M20DSA.2. Mit ihrem Perlmutt schimmernden Zifferblatt ist sie ein echter Hingucker! Sie bietet eine 42-Stunden-Gangreserve und angenehmen Tragekomfort mittels Textilarmband und kommt als Herrenuhr in limitierter Auflage. Etwas extravaganter ist somit auch ihr Preis von etwa 10.500 €.


Die Geschichte der Super Avenger II


Breitling ist dafür bekannt Robustheit mit exzellentem Design zu verbinden. Schon im Logo, dem geflügelten Anker, wird deutlich, dass die Marke ihre Stärken sowohl in der Aviatik als auch in der Nautik findet. In den frühen 1980er Jahren entwickelte Breitling die beliebte Serie Chronomat, die bis heute als eine der populärsten der Marke gilt. Sie wurde damals von einem Fliegerchronographen des italienischen Kunstflug-Teams Frecce Tricolori inspiriert und wurde schnell nicht nur von Piloten sehr geschätzt. Die Serie steht für exzellente Leistung, gepaart mit klassischer Ästhetik und ausgezeichneter Widerstandsfähigkeit. Um die Vorzüge eines Fliegerchronographen mit denen eines Taucherchronographen zu vereinen, konzipierte Breitling die Chronomat Avenger Reihe.

Typisch für Fliegeruhren treten die Avenger Modelle der Serie in imposanten Größen auf, beidseitig entspiegelt und mit mattem Zifferblatt ausgestattet, sind sie in jedem Lichtverhältnis perfekt lesbar. Mit Druckventil und einer Wasserdichtigkeit von 30 bar (bis zu 300 Metern) steht sie anderen Taucheruhren in nichts nach. Die Lünette ist nur einseitig drehbar, um einen Countdown beim Tauchen zu ermöglichen, der nicht durch versehentliches Verstellen verlängert werden kann. 2013 wurden auf der Baselworld die überarbeiteten Modelle der Avenger Serie präsentiert. Neben den beiden Chronographen und Super Avenger II wurden außerdem die professionelle Taucheruhr Avenger II Seawolf mit einer herausragenden Wasserdichte von 300 bar und die Avenger II GMT vorgestellt, mit deren Hilfe man zwei Zeitzonen zeitgleich ablesen kann.

2014 wurde die Reihe dann noch durch die tiefschwarze Avenger Blackbird mit einem leichten Titangehäuse ergänzt, das mit einem schwarzen Überzug auf Kohlenstoffbasis ausgestattet ist. 2016 erhielt zudem die superleichte, aber dennoch sehr robuste Avenger Hurricane ebenfalls einen Platz in der Reihe.



Weitere spannende Breitling Serien


  • Durch die Kooperation mit der Luxusmarke Bentley überzeugt die Breitling Bentley Flying B Chronograph mit unverwechselbarem Prestige. Das elegante rechteckige Design ist ein besonderer Hingucker. Doch auch technisch glänzt die Uhr mit auffallend akkurater Ganggenauigkeit.

  • Sie wurde ursprünglich für den militärischen Einsatz kreiert: die Breitling Colt Chronograph. Die Modelle sind ausgesprochen robust und daher für viele Extremsportarten geeignet. Trotz der exzellenten Verarbeitung ist sie in den günstigeren Preissegmenten zu finden und eignet sich daher auch optimal als Einsteigermodell.

  • Die Breitling Navitimer ist ein echter Klassiker. Sie wurde als Pilotenuhr konzipiert und hat sich über die Jahre im Design kaum verändert. Durch verschiedene Sondermodelle und Größen lässt die Uhr trotzdem Platz für individuelle Vorlieben. Sie hat einen starken Wiedererkennungswert und ist daher sowohl bei Kennern als auch bei Einsteigern gleichermaßen beliebt.

  • Ein weiterer Klassiker ist die Taucheruhren-Kollektion Breitling Superocean II. Ein Wasserdruck von bis zu 100 bar sind für diese Modelle kein Problem. Dank der verschiedenen Größen kann die Uhr sowohl von Damen als auch von Herren getragen werden. Und auch oberhalb der Wasseroberfläche glänzt die Superocean II durch das hauseigene Calibre 17 mit präziser Ganggenauigkeit und Robustheit.


Abonnieren Sie unseren Newsletter: