Win a Rolex at Watchmaster.com

Breitling SuperOcean

Breitling ist für seine enge Verbundenheit zur Aviatik bekannt. Mit der Breitling SuperOcean hat die Marke jedoch bewiesen, dass sie nicht nur hoch hinaus, sondern ebenso tief hinab kann. Ob für Profi- oder Hobbytaucher, in dieser Kollektion ist für jeden etwas dabei.  Mehr

Breitling SuperOcean
Verkaufen Sie Ihre SuperOcean

Verkaufen Sie Ihre alte Uhr bei Watchmaster und profitieren Sie von Preisen, die bis zu 50% über dem Marktdurchschnitt liegen.

Verkaufen Sie Ihre Uhr
2 Ergebnisse Sortieren:
Marken
  • Keine Ergebnisse gefunden
  • Breitling (155)
Serien
  • Keine Ergebnisse gefunden
Produkte
Preis
 - 
Angebot: Der Aktionspreis für diese Uhr endet in –‌–:–‌–:–‌–

Breitling SuperOcean kaufen und finanzieren


Seit über 150 Jahren ist Breitling bereits in der Luxusuhrenwelt vertreten. Nachdem das Unternehmen 1915 eine Armbanduhr mit Stoppuhrfunktion veröffentlichte, wurden die Zeitmesser insbesondere von Piloten hoch geschätzt. Mit der Breitling SuperOcean wandte sich die Marke schließlich einem neuen Bereich zu und eroberte neben der Unterwasserwelt auch die Herzen vieler Taucheruhren-Fans im Sturm.

Bei Watchmaster können Sie die beliebte Breitling SuperOcean gebraucht kaufen und aus zahlreichen Bezahlmethoden wählen. Möchten Sie den Kaufpreis für Ihre Traumuhr lieber in bequemen Raten über einen längeren Zeitraum begleichen? Dann entscheiden Sie sich einfach für die Finanzierung Ihrer Breitling SuperOcean.


Optische und technische Merkmale der SuperOcean


Über die Zeit wurde die Breitling SuperOcean von Generation zu Generation überarbeitet. Heutige Modelle sind bis zu 2000 Meter wasserdicht und verfügen über Druckausgleichsventile, um zu verhindern, dass das Glas bei zu hohem Druck bricht. Auch optisch durchlebte die Serie einige Veränderungen. Es gibt heute zahlreiche Farb- und Materialvarianten, unterschiedliche Gehäusegrößen und Zifferblattdesigns. Die Zifferblätter variieren je nach Modell stark. Es gibt verschiedenfarbige Hintergründe, Ziffern als Strich- oder Punktindizes und auch arabische Ziffern. Bei den meisten Modellen sind die Markierungen und Zeiger selbstleuchtend, um in den dunklen Tiefen der Meere eine gute Ablesbarkeit zu gewährleisten. Alle Modelle sind zudem mit einer einseitig drehbaren Lünette ausgestattet, mit der Taucher ihre verbleibende Zeit unter Wasser berechnen können.

Aktuelle Modelle der SuperOcean sind mit dem berühmten Breitling 17-Kaliber ausgestattet, welches COSC-zertifiziert ist und den Namen Chronometer tragen darf. Damit garantiert es absolute Präzision und Ganggenauigkeit.


Breitling SuperOcean Referenzen und Preise



  • Die Breitling SuperOcean 44 (Ref. A17391) stellt eine robuste Herrenuhr mit einer Wasserdichte von bis zu 200 ATM, Datumsanzeige und Taucherlünette dar. Das Gehäuse aus Stahl beherbergt ein Chronometer-zertifiziertes Automatikwerk und misst 44 mm. Diese Uhr erhalten Sie für einen Gebrauchtpreis von ca. 2.700 €.

  • Die Breitling SuperOcean (Ref. A3238011) ist bis zu 50 ATM wasserdicht und bietet Ihnen einen Sichtboden, durch den man das Treiben des Automatikwerks bewundern kann. Darüber hinaus kommt sie mit Datumsfenster und zweiter Zeitzone. Gebraucht ruft dieses Modell einen Preis von mindestens 3.200 € auf.

  • Etwas farbenfroher zeigt sich die Breitling SuperOcean (Ref. A17360). Die Herrenuhr kommt mit einem sportlichen, blauen Zifferblatt, Automatikwerk und einem bis 1.500 meter wasserdichten Gehäuse aus Stahl. Für eine SuperOcean wie diese aus zweiter Hand wird auf dem Gebrauchtmarkt ein Preis von 2.000 € verlangt.

  • Für Freunde von Edelmetallen bietet Breitling die SuperOcean (Ref. C17391) an. Aus Gold und Edelstahl steht diese Uhr ihren Geschwistern in nichts nach und bietet für knapp 3.300 € eine Wasserdichtigkeit von stattlichen 200 ATM.

  • In recht klassischem Look, bestehend aus schwarzem Zifferblatt, 42 mm Stahlgehäuse und Stahlarmband kommt die Breitling SuperOcean (Ref. A17345) daher. Hinzu kommt eine Wasserdichte in Höhe von 5.000 Ft oder 1.524 Meter die das Automatikwerk auch in schwierigen Gefilden optimal schützt.

  • Für bereits unter 2.000 € werden mittlerweile Modelle der SuperOcean Referenz A17340 gehandelt. Ob am eleganten schwarzen Lederband oder am sportlichen Stahlband, die Superocean mit der Referenznummer A17340 gelingt Ihnen problemlos der Einstieg in die Welt der Luxusuhren. Eine Wasserdichtigkeit in Höhe von 1.000 Metern gibt es obendrauf.

  • Deutlich sportlicher präsentiert sich die SuperOcean (Ref. A17040). Durch ihr Gehäuse und Armband aus Stahl und ein Zifferblatt in Orange ist dieses Modell ein echter Blickfang. Für ca. 2.700 € erhalten Sie eine solide Uhr mit einem wasserdichten Gehäuse bis zu 1.000 Metern.


Die Geschichte der Breitling SuperOcean


Bis in die 1950er Jahre war Breitling vor allem für seine auf die Luftfahrt ausgerichteten Uhren bekannt. Doch dann erklärte Breitling, dass das Unternehmen die Herausforderungen, eine ebenso enge Verbindung zur Nautik aufzubauen, nicht scheute und lancierte Mitte der 50er Jahre die erste Breitling SuperOcean.

Breitlings Ansprüche an Taucheruhren waren ebenso hoch wie die an Fliegeruhren. Neben einer hohen Wasserdichte mussten die Uhren auch in dunklen Gebieten jederzeit optimal ablesbar sein und sollten darüber hinaus auch an Land eine elegante Figur machen. Design und Funktionalität sollten Hand in Hand gehen und den exklusiven Ruf des Unternehmens stützen. Die Konkurrenten vertrieben bereits erfolgreich ihre Tauchermodelle. Während Omegas Seamaster 1955 bis zu 62 Meter tief tauchen konnte, war die Rolex Submariner schon 1953 in der Lage, ihren Träger bis zu 100 Meter weit unter den Meeresspiegel zu begleiten. Für Breitling war also klar: Wenn eine Taucheruhr lanciert werden sollte, musste diese mindestens genauso robust sein wie ihre Mitstreiter.


Aus den Lüften in die Tiefen der Meere


1957 war es dann so weit: Die erste Breitling SuperOcean wurde vorgestellt. Die Uhr war sogar bis zu spektakulären 200 Metern wasserdicht und stellte so die Konkurrenz in den Schatten. Ein klares Design mit übergroßen, arabischen Ziffern und Leuchtzeigern gab der Uhr einerseits ein hochwertiges Auftreten, andererseits garantierte es perfekte Ablesbarkeit in jeder Umgebung.

Im Jahr 2007 feierte Breitling mit der Superocean Heritage Collection das 50-jährige Jubiläum des Modells. Die Superocean Heritage ist eine Hommage an die erste ihrer Art und wurde mit einem geflochtenen Stahlarmband und dem originalen Breitling Logo aus den 50er Jahren extra für diese Sonderedition ausgestattet.


Die Breitling SuperOcean im Rampenlicht


Natürlich ist eine so prestigeträchtige Uhr wie die SuperOcean auch bei prominenten Persönlichkeiten beliebt. Profitaucher und Pilot Herbert Nitsch trägt seine Breitling SuperOcean gerne zur Unterstützung bei seinen Tiefseeabenteuern. Der professionelle Poker-Spieler Joe Hachem mag im Spiel das Risiko, nicht jedoch bei der Wahl des Zeitmessers an seinem Arm, weshalb er ebenfalls auf die Zuverlässigkeit einer Breitling SuperOcean vertraut. Auch der schwedische Musiker Henrik Nordvargr Björkk zeigt sich bei seinen Auftritten regelmäßig mit einer Uhr der SuperOcean Serie am Handgelenk.



Breitling Serien, die Sie auch interessieren könnten


  • Ursprünglich wurde die Breitling Colt Quartz für militärische Einsätze entwickelt. Die Uhr sollte überdurchschnittlich robust und widerstandsfähig sein. Besonders auffällig sind die vier Reiter auf der Lünette, die bei Breitling Uhren häufig vorzufinden sind und deshalb für einen gewissen Wiedererkennungswert sorgen.

  • Die wohl bekannteste Fliegeruhr der Marke Breitling ist die Navitimer. Sie wurde für Piloten entwickelt, die mithilfe dieses Zeitmessers die Geschwindigkeit und und den Treibstoffverbrauch ihres Flugzeuges berechnen konnten. Heute ist die Uhr längst nicht mehr nur bei Piloten und deren Kollegen beliebt. Das zeitlose und weltbekannte Design macht sie auch zum Anzug zu einem perfekten Accessoire.

  • Kombiniert man eine Luxusmarke mit einer weiteren, kann nur ein Produkt entstehen, welches ein neues Level an Exklusivität erreicht. Genau das geschah bei der Breitling Bentley Motors. Die Modelle der Kollektion sind ebenso extravagant wie hochwertig und perfekt für jeden, der mit seinem Zeitmesser auffallen will.

  • Die Breitling Super Avenger wurde für wahre Abenteurer entwickelt. Für eben jene Menschen, die nicht zwischen zwei Welten wählen wollen. In dieser Kollektion werden nämlich die Attribute der Fliegeruhren mit denen der Taucheruhren verbunden. Diese Uhr steht Ihnen immer treu zur Seite.

  • Eine der neueren Serien von Breitling ist die Chronoliner. Sie schließt an die Erfolge der Navitimer an und überzeugt durch neueste Technik und optische Highlights wie die auffällige Riffellünette. Aufgrund der integrierten GMT-Funktion ist sie besonders für Vielreisende geeignet, die gerne eine zweite Zeitzone im Blick behalten möchten.

Abonnieren Sie unseren Newsletter: