Win a Rolex at Watchmaster.com

Franck Muller Casablanca

Wie auch Michael Curtiz’ gleichnamiger Kultfilm ist die Casablanca von Franck Muller ein absoluter Klassiker. Die Serie überzeugt mit ihrem modernen, minimalistischen Stil.  Mehr

Franck Muller Casablanca
Verkaufen Sie Ihre Casablanca

Verkaufen Sie Ihre alte Uhr bei Watchmaster und profitieren Sie von Preisen, die bis zu 50% über dem Marktdurchschnitt liegen.

Verkaufen Sie Ihre Uhr
2 Ergebnisse Sortieren:
Marken
  • Keine Ergebnisse gefunden
  • Franck Muller (8)
Serien
  • Keine Ergebnisse gefunden
Produkte
Preis
 - 
Angebot: Der Aktionspreis für diese Uhr endet in –‌–:–‌–:–‌–

Kaufen Sie günstige Casablanca Referenzen von Franck Muller


Wer sich für den Kauf einer gebrauchten Franck Muller Casablanca entscheidet, erwirbt eine Uhr, die höchst wahrscheinlich einzigartig in seiner Sammlung sein wird. Wegen ihres unnachahmlichen Designs und der kongenialen Verarbeitung ist die Casablanca ohne Frage ein imposanter Hingucker.


Gebrauchte Franck Muller Casablanca Uhren und ihre Preise



  • Die Ziffern der Franck Muller Casablanca (Ref. 6850) leuchten rostrot wie eine untergehende Sonne. Der Beiname dieses Ablegers der Casablanca Serie lautet deswegen auch Sahara. Ein weiteres Highlight ist das fünfreihige Armband mit Faltschließe. Inklusive der Originalbox zahlen Sie 3.660 € für diese Casablanca aus zweiter Hand.

  • Die Franck Muller Casablanca (Ref. 5850) ist eines der ersten Modelle aus der Serie. Mit ihrer dezenten Größe von 32 mm und einem schwarz-silbernen Farbspektrum präsentiert sich diese Referenz als klassische Dresswatch mit einem Hauch Extravaganz. Sie können dieses Casablanca Modell für nur 3.070 € erwerben.

  • Die Referenz 1750 aus der Casablanca Serie hat einen Durchmesser von 34 mm und überzeugt mit ihrer dezenten Erscheinung. Der vintage Charme dieser Casablanca wird durch ihren Handaufzug und eine kleine Sekunde auf 6 Uhr erzeugt. Dieses Modell befindet sich in sehr gutem Zustand und kostet inklusive Originalbox und Papieren 2.830 €.

  • Mit dieser Franck Muller Casablanca (Ref. 5850) vereint der Schweizer Hersteller eleganter Luxusuhren sein typisches Gehäuse in Tonneau-Form mit einem klassischen Zifferblatt in Altweiß. Durch das im Durchmesser 31 mm fassende Gehäuse und das feine Lederband wird diese Uhr für 3.570 € zum perfekten Begleiter für den Alltag oder einer eleganten Dresswatch für die Abendstunden.


Design und Technik von Franck Muller Casablanca Uhren


Die Gestaltung der Casablanca


Was einem beim Blick auf die Franck Muller Casablanca zuerst auffällt, ist die Form des Gehäuses und die Gestaltung des Zifferblattes. Diese beiden Merkmale werden Sie auch nur bei Uhrenmodellen von Franck Muller finden. Die Cintrée Curvex ist eine Verfeinerung der klassischen Tonneau-Form. Die Krümmungen laufen nicht nur an den Gehäuseflanken, sondern auch auf der Oberfläche des Corpus ineinander über. Dem fließenden Charakter des tonneauförmigen Gehäuses wird so zusätzlich ein dreidimensionaler Charakter verliehen. Sie mutet damit so perfekt und in sich geschlossen wie ein Wassertropfen an – mit dem Vorteil, dass die Franck Muller Casablanca den Moment der Perfektion konserviert und Ihnen so lange, wie Sie sie tragen, erhalten bleibt. Die Ziffern versuchen gar nicht erst, ihre Wurzeln im Jugendstil zu verbergen, sondern erfüllen selbstbewusst ihre Rolle als Hauptelement des Zifferblattes. Dies macht sich auch durch die großzügige Verwendung von lumineszierendem Material auf den Ziffern und Zeigern bemerkbar, die der Uhr eine sehr gute Ablesbarkeit verleihen. Das hohe gestalterische Vermögen kommt auch zum Tragen, da das Unternehmen die Casablanca Uhren zwar auffällig gestaltet, dabei aber nicht überlädt. Bei den jüngeren Modellen findet man einen subtilen Totalisator auf 6 Uhr.


Ein Blick ins Innere der Casablanca


Franck Muller ist durch die Konzeption und Umsetzung einer der kompliziertesten Uhren aller Zeiten zu Weltruhm gekommen. Da die Casablanca Serie von Franck Muller sich jedoch an den alltäglichen Gebrauch richtet, wurde sie mit einem extrem leistungsstarken Uhrwerk ausgestattet. Das ETA 2824-2 besticht durch seine robuste und flache Bauweise. Aus derselben Werksfamilie stammen auch die Uhrwerke der anderen Casablanca Referenzen. Zusätzlich veredelt die Manufaktur die Uhrwerke mit einem Rotor aus Platin. In der ersten Dekade der 2000er Jahre begann Franck Muller damit, eigene Automatikwerke zu kreieren. Dafür kooperierte das Unternehmen mit der aufstrebenden Manufaktur Indtec aus Sitten, dem das Kaliber FM 0800SC entsprang. Das erklärte Ziel des CEOs Vartan Sirmakes war es, bis 2008 durch eine hohe Produktionstiefe unabhängig von Zulieferern zu sein und die Investition in Uhrenmodelle von Franck Muller durch eine breite Produktpalette rentabel zu gestalten.



Weitere Serien von Franck Muller


  • Die Long Island Serie entführt ihre Träger in die Goldenen Zwanziger in Neu-England. Das rechteckige Gehäuse und die verspielten Dimensionen der Ziffern verbinden jugendlichen Schwung mit klassischer Eleganz.

  • Für Kosmopoliten, die ein kraftvolles Statement setzen wollen, eignet sich besonders die Conquistador. Sie greift die Cintrée Curvex Form auf und erhält durch ihr Gehäuse aus abgestuften Teilen einen kompakten Eindruck.

  • Vom Designkonzept des Art déco inspiriert, vereint Franck Muller bei den Modellen der Master Square ein kantiges Aussehen mit einer konzentrischen Zifferblattgestaltung. Ein weiteres hervorstechendes Merkmal sind die römischen Ziffern, die durch ihre zentrische Streckung in einem völlig neuen Licht erscheinen.

  • Die Vanguard Serie bietet Uhren für echte Sportsmänner. Das robuste, neu designte Gehäuse umschließt und schützt sowohl die Lünette als auch das Zifferblatt dieser avantgardistischen Sportuhr. Durch das integrierte Armband erscheint die Uhr als ein einheitliches, untrennbares Schmuckstück.

  • Die Franck Muller Mariner ist der perfekte Zeitmesser für all jene, welche die das Außergewöhnliche zu schätzen wissen. Altbewährte Formen kombiniert Muller hier mit frischen Farben und Akzenten. Damit macht diese Serie das, was andere bisher vermieden haben: einen Blick in die Zukunft wagen.


Abonnieren Sie unseren Newsletter: