Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu Ihren Opt-out Möglichkeiten.
Win a Rolex at Watchmaster.com
Suchergebnisse
Suche jetzt...
Keine Ergebnisse gefunden

Gefundene Produkte

IWC Portugieser Chronograph

Portugieser Uhren gelten seit jeher als besonders edel und markant. Seit 1998 findet man die harmonisch gestaltete Chronographen-Version mit umlaufender Präzisionsskala und eingelassenen Totalisatoren auf dem Markt. Schnell avancierte sie zum begehrteste Mitglied der Familie Portugieser.

IWC Portugieser Chronograph
Verkaufen Sie Ihre Portugieser Chronograph

Verkaufen Sie ihre alte Uhr bei Watchmaster und profitieren Sie von Preisen, die bis zu 50% über dem Marktdurchschnitt liegen.

Verkaufen Sie Ihre Uhr
4 Ergebnisse
Marken
  • Keine Ergebnisse gefunden
  • IWC (78)
Serien
  • Keine Ergebnisse gefunden
Preis
 - 
Jahr
Gehäusegröße
Angebot: Der Aktionspreis für diese Uhr endet in –‌–:–‌–:–‌–

IWC Portugieser Chronograph Uhren neu, vintage und gebraucht mit Zertifikat kaufen

Die IWC Portugieser Chronograph

Bei der IWC Portugieser Chronograph handelt es sich um das nachgefragteste Modell der berühmten Portugieser Reihe des Hauses. Die Automatikuhr besticht nicht nur durch ein harmonisches, luxuriöses Design, sondern auch durch hochwertige Materialien und die praktische Chronographenfunktion.

Grundsätzlich gilt die Serie als eine großformatige Reihe mit besonders markanten Uhren. Dies ist auch der Portugieser Chronograph nicht abzusprechen - dennoch ist sie mit ihren 40,9 mm Gehäusedurchmesser eher eine größentechnisch moderate Armbanduhr, die somit auch gut an schlankeren Handgelenken getragen werden kann. Das Zifferblatt ist sehr harmonisch gestaltet: Zwei eingelassene Totalisatoren, perfekt proportionierte Lanzett-Zeiger für Stunden und Minuten, aufgesetzte arabische Ziffern und die umlaufende Präzisionsskala geben der Portugieser Chronograph einen eleganten und edlen Look.

Den Chronographen gibt es in Edelstahl und 18 Karat Rotgold-Variante. Das schwarze Lederarmband im Kroko-Design lässt die Uhr sehr elegant wirken und sorgt für angenehmen Tragekomfort. Bei der Zifferblatt- und Zeigerfarbe kann der Portugieser-Fan zwischen verschiedenen Varianten wählen.

Die Geschichte der IWC Portugieser Chronograph

Die Uhrenmarke IWC Schaffhausen kann auf beinahe 150 Jahre erfolgreiche Geschichte zurückschauen. Das Traditionshaus steht für Qualität und Eleganz und bietet Uhrenliebhabern weltweit ein großes Angebot. So findet man im Repertoire der Marke praktische Alltagsuhren, funktionelle Sport-Uhren und luxuriöse, komplexe “Haut Horlogerie”-Schöpfungen.

Die Portugieser Familie gehört dabei zu den Klassikern unter den IWC Uhren. Als in den 1930ern die zwei portugiesischen Kaufleute Rodriguez und Teixeira den Uhrenhersteller besuchten und um eine besonders große und genau gehende Armbanduhr baten, nahm IWC dies zum Anlass, die erste Portugieser zu bauen. Basierend auf einem Taschenuhrwerk entwickelte IWC eine großformatige Uhr, die Ausgangspunkt der heute so berühmten Serie wurde. Nach dieser Ur-Portugieser wurde 1993 eine neue Uhr im Rahmen einer limitierten Sonderserie aufgelegt. Seither folgten verschiedene Auflagen, die den Klassiker immer wieder neu interpretierten, dabei aber stets gemeinsam hatten, elegant, aber auch groß und gleichzeitig markant zu sein.

Die Chronographen-Variante kam 1998 auf den Markt und avancierte schnell zum Liebling bei Portugieser Fans. Die Chronograph war die erste Portugieser, mit der man die Zeit nicht nur ablesen, sondern auch anhalten konnte.

Berühmte IWC-Träger

Auch in prominenten Reihen freut sich die Uhrenmarke großer Beliebtheit und versammelt so nicht wenige bekannte Markenbotschafter hinter sich: So zeigen sich Supermodels wie Karolina Kurkova oder Adriana Lima mit IWC Uhren, genauso wie die Sportlegenden Nico Rosberg, Jan Frodeno und Lewis Hamilton. Auch Schauspieler wie Naomi Harris und Taylor Schilling zählen sich zu den bekennenden IWC Fans. Seit Kurzem hat IWC noch ein weiteres prominentes Gesicht in seine Reihen bekommen: Filmstar Bradley Cooper ist seit Januar 2018 Markenbotschafter und zeigt sich mit verschiedenen Modellen der Luxusmarke.

Nicht nur privat zeigen sich die Stars mit IWC Uhren. Auch im Film lässt sich die Luxusuhr immer wieder blicken: Ryan Gosling beispielsweise trägt im Thriller "Fracture" mit Anthony Hopkins eine Portugieser Chrono mit goldenen Ziffern und schwarzem Band. Auch Harrison Ford kämpft in “Firewall” mit einer IWC Mark XV am Handgelenk.

Modelle der IWC Portugieser Chronograph im Überblick

Die Portugieser Chronograph ist seit ihrer Präsentation im Jahr 1998 zum Star der Portugieser Familie geworden und so können IWC Fans heute dank immer wieder neuer Auflagen zwischen einer großen Bandbreite an Modellen wählen. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl:

  • Die Portugieser Chronograph IW371445 ist ein Edelstahlmodell mit einer Gehäusegröße von 41 mm. Das silberne Zifferblatt ist mit goldfarbenen arabischen Ziffern und Zeigern versehen.
  • Bei der Portugieser Chronograph IW371404 handelt es sich um ein Modell komplett aus Edelstahl mit einer Gehäusegröße von 41 mm. Das schwarze Zifferblatt trägt silberne arabische Ziffern und Zeiger und die beiden weißen Hilfszifferblätter heben sich deutlich optisch ab.
  • Bei der Portugieser Chronograph IW390403 handelt es sich um ein Edelstahlmodell mit einer Gehäusegröße von 42 mm. Die Innenseite des schwarzen Lederarmbands ist orange, das Zifferblatt silber mit silbernen Zeigern und Ziffern. Außerdem trägt die Uhr eine Datumsanzeige auf drei Uhr.
  • Die Portugieser Chronograph IW371417 ist ein Modell aus Edelstahl mit 41 mm. Das Zifferblatt ist weiß und mit blauen arabischen Ziffern und Zeigern versehen.

Weitere spannende IWC Serien

  • Bei der IWC Pilot’s Watch Chronograph handelt es sich um eine Fliegeruhr mit praktischer Chronographen-Funktion. Seit 1994 auf dem Markt wurde sie stetig weiterentwickelt und erfreut sich durchgehend großer Beliebtheit.
  • Die IWC Big Pilot’s Watch ist mit ihrer großen, griffigen Aufzugskrone eine klassische Fliegeruhr. Auch sonst steht sie ganz im Zeichen ihrer historischen Vorgänger: Mit Leuchtmasse versehene Zeiger und Ziffern sowie das ikonische Markierungsdreieck auf 12 Uhr waren typisch für die ersten Fliegeruhren.
  • Die Da Vinci ist eine Hommage an den Erfindungsreichtum des Jahrhundertkünstlers. Dabei etablierte IWC Elemente seines Schaffens ins Uhrendesign. Vor allem die runden Formen gelten dabei als ikonisch.
  • Bei der IWC Aquatimer handelt es sich um die Taucheruhr des Hauses: Grüne und blaue Leuchtschichten erlauben gute Ablesbarkeit auch in den Tiefen des Meeres. Ein praktisches Extra ist außerdem das IWC Schnellwechselsystem, mit dem problemlos Edelstahl- und Kautschukarmband getauscht werden können.
  • Die IWC Porsche Design ist Produkt der einzigartigen Zusammenarbeit des Uhrenhauses mit dem Autohersteller. Sie steht für das, was beiden gemeinsam ist: Technische Innovation und edles Design.

IWC Portugieser Chronograph kaufen und finanzieren

In unserem Watchmaster Onlineshop finden Sie eine Vielzahl gebrauchter, zertifizierter Luxusuhren, darunter auch spannende Serien von IWC und verschiedene Modelle der Portugieser Familie. Sobald Sie sich für Ihren Favoriten entschieden haben, informieren wir Sie gern über die weiteren Schritte. Der Kauf über watchmaster.com ermöglicht Ihnen, eine IWC Portugieser vergleichbar günstig und qualitativ hochwertig zu erstehen. Zahlen Sie einfach mit Kreditkarte, per PayPal oder wickeln Sie Ihre Zahlung in kleinen Raten ab. Vor allem bei größeren Investitionen kann sich eine flexible Finanzierung lohnen. Sollten Sie weitere Fragen haben, informieren Sie sich gerne auf unserer Webseite oder kontaktieren Sie unseren Kundenservice.
Abonnieren Sie unseren Newsletter: