Win a Rolex at Watchmaster.com
Rolex GMT-Master II
16710
Rolex GMT-Master II Coke 16710 – Neues Design mit vintage Feeling
Jetzt entdecken
Mehr über diese Uhr erfahren

14 Tage Kostenloser Rückversand
Herstellergarantie und
Watchmaster
-Gewährleistung
Watchmaster-Gewährleistung
Neu und ungetragen Aufbereitet und überholt

100+ Personen interessieren sich auch für dieses Modell.

9.900 € 12.640 €
1993 Gut
Original Box Original Papiere

Wir versenden diese Uhr aus: Vereinigtes Königreich Wir versenden diese Uhr aus: Deutschland Wir versenden diese Uhr aus: Frankreich


1993 Sehr gut 12.460 € (Sie Sparen 180 €) Sie Sparen 180 € DE Original Box Original Papiere Kostenloser Versand & Rückversand  Lieferzeit 22-23 Juni
1993 Gut 9.900 € (Sie Sparen 2.740 €) Sie Sparen 2.740 € DE Original Box Original Papiere Kostenloser Versand & Rückversand  Lieferzeit 22-23 Juni
1992 Gut 12.130 € (Sie Sparen 510 €) Sie Sparen 510 € DE Original Box Original Papiere Kostenloser Versand & Rückversand  Lieferzeit 22-23 Juni
1998 Gut 12.640 € DE Original Box Original Papiere Kostenloser Versand & Rückversand  Lieferzeit 22-23 Juni
Kostenlose Lieferung. 1-2 Werktage Box Papiere

Diese Uhr ist im Angebot:

Der Aktionspreis für diese Uhr endet in –‌–:–‌–:–‌–

14 Tage Kostenloser Rückversand
Herstellergarantie und
Watchmaster
-Gewährleistung
Watchmaster-Gewährleistung
Neu und ungetragen Aufbereitet und überholt
Kunden, die diese Rolex angesehen haben, interessierte auch
Entdecken Sie Rolex Kollektionen
Rolex GMT-Master II
Rolex GMT-Master II Coke 16710 – Neues Design mit vintage Feeling

Sie wollen eine Rolex GMT-Master II Coke  16710 kaufen?


Rolex Coke: Neues Design, vintage Feeling


Wer an einem Kauf einer Rolex GMT-Master II 16710 interessiert ist, der kennt bestimmt auch einen ihrer Spitznamen. Das Modell kommt mit der Referenz 16710 als Rolex Coke, Pepsi, Stick Dial und mit schwarzem Zifferblatt. Besonders die Geschichte der Coke ist dabei interessant.


Die Geschichte der GMT-Master II 16710 Coke


Die schwarz-rote Coke-Lünette feierte ihr Debüt bereits 1983 bei der Fat Lady (Ref. 16760), die von 1983 bis 1988 produziert wurde, bevor sie der Referenz 16710 weichen musste. Die Fat Lady war nur in einer Variante (Edelstahlgehäuse, Coke-Lünette und Oyster-Armband) verfügbar, weshalb die 16710 mehr Variation in die GMT-Master II Serie brachte. Das Modell gab es zum Beispiel als Two-Tone Version oder auch mit blau-roter Pepsi-Lünette. Dieses Modell wurde von 1989 bis 2007 produziert, bevor es schließlich von der GMT-Master II 116710 abgelöst wurde, was auch das vorläufige Ende der Coke bedeutete.

Durch diese historische Verbindung durchlief die Coke auch all die Änderungen, die sich in dieser Zeitspanne vollzogen. So wechselte Rolex 1998 vom radioaktiven Tritium zum unbedenklichen Leuchtstoff Luminova. Seit 2000 kommt das lumineszierende Super-LumiNova zum Einsatz. Dieser Wechsel lässt sich auch anhand der Zifferblätter ablesen. Zu Tritium-Zeiten wurden diese mit dem Kürzel „T-25“ gekennzeichnet, wohingegen Uhren mit Luminova-Leuchtpigmenten eine „Swiss“- und Superluminova eine „Swiss Made“-Gravur tragen.


3 gute Gründe für den Kauf einer Rolex Coke 16710



  • Sportliches Flair dank Oyster-Armband
  • Rot-schwarze Lünette für ein kontrastreiches Design
  • Historische Verbindung zum Anfang der GMT-Master Serie


Mit der Rolex Coke leben Sie die Geschichte der GMT-Master II


Die Rolex Coke durchlief nicht nur den Wechsel von radioaktiven Zifferblättern zum unbedenklichen Super-LumiNova, sondern auch all die kleinen Anpassungen, die die GMT-Master II 16710 langsam verbesserten und somit den Weg zur 116710 ebneten. Ab 2000 wurde das Solid End Link-System (kurz SEL) eingeführt, das bis heute der Standard ist. Zuvor waren die Brückenglieder noch hohl, wurden mit dieser Änderung nun aber ausgefüllt, was dem Armband mehr Stabilität gab und die Bruchanfälligkeit minderte. 2002 folgte die Rolex Laserkrone auf dem Saphirglas, um Rolex Uhren noch fälschungssicherer zu machen. 2003 wurden Gehäuse eingeführt, die ohne die damals noch üblichen Löcher produziert wurden. Diese Löcher erlaubten es dem Träger, die Sprungfedern mit einem spitzen dünnen Gegenstand zu drücken, um die Lünette zu lösen. 2007 folgte dann der Wechsel zum Kaliber 3186, das bei der GMT-Master II 116710 auch zum Standard wurde.

Ansonsten kommt die Rolex Coke mit all den Old-School Features, die vintage Rolex Uhren so begehrt machen. Das Gehäuse und die Zeiger sind noch verhältnismäßig schmal und kompakt und das Armband hat noch das gewohnte Rasseln. Das Kaliber 3185 ersetzte das Kaliber 3085, das noch in der Fat Lady verbaut wurde. Bei späteren Modellen wurde dieses durch das Kaliber 3186 ersetzt.


Neu vs. gebraucht: Was kostet eine Rolex Coke?


Hier sehen Sie nochmal eine Übersicht über einige GMT-Master II Modelle inklusive ihrer Preise. Neu sind die meisten Modelle nicht mehr verfügbar. Stattdessen können Sie im Watchmaster Onlineshop viele Uhren, darunter zertifizierte, gebrauchte Rolex GMT-Master II 16710 Modelle, zu Schnäppchenpreisen finden. Getragen bekommen Sie beispielsweise eine Rolex Coke bereits ab 10.000 €. Eine 16760 Fat Lady kostet gebraucht hingegen bereits ca. 14.500 €. Ihr hoher Sammlerwert macht sie dabei aber zu einer guten Investition.

Modell Gebrauchtpreis Finanzierungsrate
Rolex 16760 „Fat Lady“ ab 4.360 € ab ca. 500 € pro Monat
Rolex GMT-Master II 16710 „Coke“ ab 10.000 € ab ca. 200 € pro Monat
Rolex GMT-Master II 16710 Stick Dial ab 12.130 € ab ca. 230 € pro Monat
Rolex GMT-Master II 116710LN ab 7.470 € ab ca. 140 € pro Monat
Rolex GMT-Master II 116710BLNR „Batman“ ab 12.390 € ab ca. 240 € pro Monat


Rolex Coke Uhren mit Tiffany-Zifferblatt


Sammler sollten besonders nach der Rolex Coke mit Tiffany Dial Ausschau halten. Früher war es noch üblich, dass auf dem Zifferblatt auch der vertreibende Juwelier abgebildet wurde. Rolex war eine der ersten Marken, die mit dieser Tradition brachen und als Produzent den eigenen Namen auf das Zifferblatt schrieben. Ausnahmen blieben aber weiterhin bestehen. Die Kollaboration zwischen Rolex und Tiffany & Co. gehört hier zu den bekanntesten und weist dank der Exklusivität und Seltenheit einen hohen Sammlerwert auf. Somit sind Rolex Uhren mit Tiffany-Zifferblatt eine gute Investition.

Ab den 1950ern wurden Rolex Uhren, die von Tiffany vertrieben wurden, mit der damals üblich Co-Signatur auf der untere Hälfte des Zifferblattes versehen. Das war zu diesem Zeitpunkt noch gängige Praxis, nahm aber im Laufe der Jahre immer weiter ab, sodass dies in den 80ern nur noch Cartier und Tiffany praktizierten. Doch auch Cartier stieg bald aus. Tiffany setzte die Tradition bis in die 90er fort, was zu Spannungen mit Rolex führte. 1993 beendete Rolex schließlich seine Geschäftsbeziehung zu Tiffany, was den Coke Modellen mit Tiffany-Zifferblatt zu enormen Sammlerstatus verhalf.


So könnte die Finanzierung Ihrer Uhr aussehen

Wir bieten sichere und bequeme Ratenkäufe über unseren Partner fine trade GmbH. Stellen Sie eine Online-Anfrage mit Ihrem Geburtsdatum und Ihrer Kontonummer - Sie erhalten in weniger als einer Minute eine Rückmeldung. Keine Formulare, kein Ärger und keine versteckten Kosten.

Finanzierungssummen bis zu 10.000 EUR können in 6, 12, 18, oder 24 Monaten abbezahlt werden. Falls Ihre Uhr mehr kostet, können Sie mit einer Anzahlung die Differenz begleichen.

Wählen Sie im Bestellvorgang die Zahlungsoption "Ratenkauf". Pro Bestellung ist derzeit lediglich der Kauf einer Uhr auf Raten möglich. Sollten Sie mehrere Uhren in Raten bezahlen wollen, haben Sie die Möglichkeit mehrere Bestellungen auf zu geben. Rechnungs- und Lieferadresse müssen identisch sein.

Zusammen mit unserem Finanzierungspartner, der TARGOBANK, bieten wir Ihnen Finanzierungsoptionen, die am besten zu Ihrer Situation und zu Ihren Zielen passen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  1. Keine Anzahlung notwendig
  2. Effektiver Jahreszins in Höhe 5.9 %
  3. Flexible Laufzeiten zwischen 6 und 60 Monaten

Zusammen mit unserem Finanzierungspartner, der Creditplus Bank, bieten wir Ihnen Finanzierungsoptionen, die am besten zu Ihrer Situation und zu Ihren Zielen passen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  1. Keine Anzahlung notwendig
  2. Effektiver Jahreszins in Höhe von 0% bis 5,99%
  3. Flexible Laufzeiten zwischen 6 und 72 Monaten

Laufzeit in Monaten Ihre monatliche Rate Effektiver Jahreszins
[[ ::row.month ]] [[ ::row.rate | currencyFormatter: 0 ]] [[ ::row.interest ]]

Bonität vorausgesetzt, Kreditvermittlung erfolgt alleine für die CreditPlus Bank AG, Augustenstraße 7, 70178 Stuttgart. Die Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV dar.

Angebot: Der Aktionspreis für diese Uhr endet in –‌–:–‌–:–‌–
Ungetragen Brandneu oder aus einem Lagerbestand. Die Uhr kommt mit original Box und original Papieren.
Neuwertig Wie neu mit keinen oder minimalen Tragespuren. Uhrwerk und Gehäuse sind in exzellentem Zustand.
Sehr gut Keine oder leichte Gebrauchsspuren und Kratzer. Kann gewartet und poliert worden sein. Glas, Zeiger, Zifferblatt, Gehäuse und Uhrwerk sind in hervorragendem Zustand.
Gut Tragespuren und Kratzer, möglicherweise kleine Dellen. Kann gewartet und poliert worden sein. Das Uhrwerk ist voll funktionsfähig.
Getragen Sichtbare Tragespuren und Kratzer. Kann gewartet worden sein. Das Uhrwerk ist funktionsfähig.
Abonnieren Sie unseren Newsletter: