Win a Rolex at Watchmaster.com

Breitling Superocean Heritage II 42

Zum 60. Geburtstag der Marke ist die Superocean Heritage II eine Hommage an erfolgreiche Breitling Taucheruhren der Vergangenheit. Sie ist bis zu 200 m wasserdicht, ihr schwertförmiger Minutenzeiger und der pfeilförmige Stundenzeiger vollenden ihre sportliche Optik.  Mehr

Breitling Superocean Heritage II 42
Verkaufen Sie Ihre Breitling

Verkaufen Sie Ihre alte Uhr bei Watchmaster und profitieren Sie von Preisen, die bis zu 50% über dem Marktdurchschnitt liegen.

Verkaufen Sie Ihre Uhr
Kein Ergebnis Sortieren:
Ihre Auswahl: Breitling
Marken
  • Keine Ergebnisse gefunden
  • Breitling (155)
Serien
  • Keine Ergebnisse gefunden
Angebot: Der Aktionspreis für diese Uhr endet in –‌–:–‌–:–‌–

Mehr über die Breitling Superocean Heritage II erfahren

Breitling Superocean Heritage II Uhren neu und gebraucht kaufen

Breitling wird oft mit exzellenten Fliegeruhren in Verbindung gebracht. Doch nicht nur in der Luft, sondern auch unter Wasser hat die Luxusmarke einiges zu bieten: Die erste Superocean wurde 1957 eingeführt und stetig weiterentwickelt. Zu Ehren des 50. Geburtstags von Breitling wurde eine neue Uhr auf den Markt gebracht, die aktuelle Technik mit historischem Design vereint: die Superocean Heritage. 10 Jahre später bekam die Uhr zum nächsten runden Geburtstag des Hauses ein Update, seit 2017 gibt es die Superocean Heritage II auf dem Markt.

Das Erbe der Breitling Taucheruhren - Die Geschichte der Superocean Heritage II

Schon im Logo des 1884 gegründeten Unternehmens zeigt sich, dass Breitling mit Luftfahrt und Wassersport gleichermaßen verwurzelt ist. Der geflügelte Anker mit dem geschwungenen B hat über die Jahre so manches Zifferblatt geziert, egal ob Flieger- oder Taucheruhr. Die Superocean ist eine Wassersportuhr, die sich speziell an die Bedürfnisse von Tauchern richtet und für den professionellen Einsatz geeignet. Die Serie wurde als Antwort auf den aufkommenden Trend der Taucheruhren entwickelt und hob sich von Konkurrenten wie Rolex und Omega mit einer Wasserdichtigkeit bei Tauchtiefen von bis zu 200 m ab. Spätere Modelle wie beispielsweise die Breitling Colt Superocean von 1995 schaffen mittlerweile Tauchtiefen von bis zu 1.500 m. Die 2002 vorgestellte Breitling Seawolf schafft sogar 3.000 m Tauchtiefe; sie sind mit einem Heliumventil ausgestattet, um sicher zu stellen, dass das Gehäuse beim Auftauchen nicht zerspringt. 2015 erschien dann eine überarbeitete Version der Serie, die Superocean II. Sie ist mit 36 mm, 42 mm und 44 mm in drei verschiedenen Gehäusegrößen und unterschiedlicher Ausführung erhältlich.

Pünktlich zum 50. Geburtstag von Breitling wurde dann die Superocean Heritage eingeführt. Sie orientierte sich weitgehend am Originaldesign aus den 1950ern, verzichtete aber auf die markanten Indizes und die nach innen abfallende Lünette. Sie erhielt 10 Jahre später mit der Breitling Superocean Heritage II eine Aktualisierung mit neuer Lünette und neuem B20 Kaliber. Zur Zeit ihrer Lancierung war der Tauchsport nur einen kleinen Gruppe von Berufstauchern zugänglich, mittlerweile hat er sich zum luxuriösen Hobby entwickelt. Heute wird die Superocean-Reihe nicht nur von Hobby- und Berufstauchern getragen, sondern ist dank ihres sportlichen Aussehens und hoher Funktionalität auch außerhalb des Wassers eine gute Begleiterin. Nicht nur die neue Kollektion begeistert, auch echte Vintage Modelle zertifizierter, gebrauchter Luxusuhren sind eine interessante Investition.

Die Top Merkmale der Superocean Heritage II

Die Superocean Heritage ist eine Hommage an die ursprüngliche Superocean und bekam zum 60. Geburtstag, 10 Jahre nach ihrer Lancierung, von Breitling mit der Superocean Heritage II ein kleines Update. Bereits ihre Vorgängerin orientierte sich am Original-Design aus den 50er Jahren und brachte auch das damalige Logo wieder mit auf das Zifferblatt. Die Variante von 2017 gab es anfangs in zwei verschiedenen Gehäusegrößen, 42 mm und 46 mm. Mittlerweile ist noch eine dritte mit 44 mm Gehäusedurchmesser hinzugekommen.
Die Uhr strahlt außerdem mit neuer Lünette aus Edelstahl mit Keramik Ring. Auch der innere Metallring vor der Minutenanzeige wurde weggelassen, so gehen Zifferblatt und Lünette nun nahtlos ineinander über. Ikonisch sind auch der schwertartige Minutenzeiger und der pfeilförmige Stundenzeiger, die der Uhr ihr besonderes Aussehen verleihen. Sie ist bis zu 200 m wasserdicht, die nachleuchtenden Strichindizes garantieren auch bei schlechten Lichtverhältnissen eine optimale Lesbarkeit.

Beliebte Modelle der Superocean Heritage & Heritage II

  • Im Inneren der Breitling Superocean Heritage II 42 AB201016.C960.154A schlägt ein Kaliber B20, ihr 42 mm Gehäuse besteht aus Edelstahl. Abgerundet wird der Look mit blauer einseitig drehbarer Lünette und blauem Zifferblatt. Die Datumsanzeige befindet sich anstatt des entsprechenden Strichindizes auf 6 Uhr, ausgestattet ist die Herrenuhr mit einem Ocean Classic Armband.
  • Die Breitling SuperOcean Heritage A13320 besteht aus Edelstahl und hat einen Gehäusedurchmesser von 46 mm. Sie hat ein schwarzes Zifferblatt, eine schwarze Lünette und drei Totalisatoren auf 6, 9, und 12 Uhr. Sie trägt die Datumsanzeige auf 3 Uhr. Von ihrem Nachfolgemodell unterscheidet sie sich optisch vor allem durch den markanten Metallring an der Innenseite der Lünette.
  • Die Breitling Superocean Heritage Chronograph 44 U2337012.BB81.739P.A20BA.1 ist ein auffälliges Modell mit Edelstahlgehäuse und einer Lünette aus Edelstahl und Roségold. Sie hat einen Gehäusedurchmesser von 44 mm, zwei Totalisatoren auf 3 und 9 Uhr und trägt die Datumsanzeige mittig aus 6 Uhr.
  • Die Breitling Superocean Heritage 46 A1732024.G642.152A ist in Weiß und Silber gehalten. Ihr 46 mm Gehäuse ist mit einer schwarzen Lünette ausgestattet, Lünette und Gehäuse bestehen aus Edelstahl. Sie ist mit dem Automatikkaliber 17 ausgestattet und wasserdicht bei einer Tauchtiefe von 200 m. Die applizieren Strichindizes in Silber heben sich nur leicht vom Zifferblatt in Stratussilber ab und geben der Uhr einen zurückhaltenden und gleichzeitig eleganten Look.

Weitere interessante Serien von Breitling

  • Die Breitling Avenger ist ebenfalls eine prestigeträchtige Taucheruhr, die für den professionellen Einsatz entwickelt wurde. Sie ist sportlich-elegant, widerstandsfähig und dank robustem Stahlgehäuse bis zu 300 m wasserdicht.
  • Die Breitling Colt gilt für viele als Einsteigermodell. Ihren Ursprung hat sie im militärischen Einsatz, dessen Einfluss auch heute noch sichtbar ist: Das gut lesbare Zifferblatt hält sie funktional und elegant. Verfügbar ist sie als schlichte Dreizeigeruhr, Chronograph oder als etwas kleinere Damenvariante.
  • Die Breitling Chronomat ist die Vorfahrin aller Fliegeruhren bei Breitling und ihrem Originaldesign treu geblieben, aber heute in größerer Variation erhältlich. Sie macht auch am Boden eine gute Figur und verfügt über eine hilfreiche Chronographenfunktion.
  • Die Breitling Navitimer ist eine Nachfolgerin der Chronomat und ebenfalls für den Einsatz in der Luft gedacht. Ihre Rechenschieber Lünette ermöglichte früher komplizierte Aviatik-Berechnungen und ist heute nach wie vor ihr einzigartiges Wiedererkennungsmerkmal.

Eine Breitling Superocean Heritage II kaufen und finanzieren

Haben Sie sich bereits für Ihr Lieblingsmodell entschieden und möchten es so schnell wie möglich an Ihrem Handgelenk tragen? Kein Problem - Watchmaster bietet Ihnen unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl an. Sie können beispielsweise bequem mit Kreditkarte oder per PayPal bezahlen. Oder Sie entscheiden sich, die Zahlung als Finanzierung über einen längeren Zeitraum in kleine Raten aufzuteilen. Informieren Sie sich über weitere Zahlungsmöglichkeiten auf unserer Webseite oder kontaktieren Sie unseren Kundenservice, falls Sie weitere Beratung für Ihre Kaufentscheidung brauchen. Der Watchmaster Onlineshop bietet Ihnen außerdem eine große Auswahl weiterer zertifizierter, gebrauchter Luxusuhren, stöbern Sie gerne ein wenig und finden Sie Ihre nächste Lieblingsuhr!
Abonnieren Sie unseren Newsletter: