Win a Rolex at Watchmaster.com

Vacheron Constantin Patrimony

Zeitloses Design und klare Linien verspricht Ihnen die Patrimony Kollektion von Vacheron Constantin. Wenn Sie auf der Suche nach einer eleganten Dresswatch sind, ist die Patrimony genau die richtige Uhr für Sie.  Mehr

Vacheron Constantin Patrimony
Verkaufen Sie Ihre Patrimony

Verkaufen Sie Ihre alte Uhr bei Watchmaster und profitieren Sie von Preisen, die bis zu 50% über dem Marktdurchschnitt liegen.

Verkaufen Sie Ihre Uhr
1 Ergebnis Sortieren:
Marken
  • Keine Ergebnisse gefunden
  • Vacheron Constantin (12)
Serien
  • Keine Ergebnisse gefunden
Angebot: Der Aktionspreis für diese Uhr endet in –‌–:–‌–:–‌–

Vacheron Constantin Patrimony günstig online kaufen


Man stelle sich eine Armbanduhr vor, reduziere sie auf das Wesentliche und entferne anschließend noch etwas mehr – dann erhält man eine Uhr, die vielleicht an die Vacheron Constantin Patrimony erinnert. Die Patrimony steht für zeitloses Design, das durch klare Linien einen derart klassischen Charme ausstrahlt, dass man sie als Dresswatch zu jedem Anlass tragen kann und damit immer perfekt gekleidet ist. Mit dem Kauf einer Patrimony liegen Sie also goldrichtig.


Finanzieren Sie Ihre Patrimony


Wenn Sie unter unseren Patrimony Modellen die passende Uhr für sich entdeckt haben, können Sie diese bequem online finanzieren über eine der Watchmaster Partnerbanken. So können Sie auch größere Wünsche in kleinen Raten realisieren. Darüber hinaus haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, sich für eine andere Bezahlmethode zu entscheiden, darunter PayPal, Kauf per Kreditkarte oder Sofortüberweisung. Uhren mit der Kennzeichnung „sofort verfügbar“ erhalten Sie bereits nach wenigen Tagen.


Design und Technik


Typisch für Vacheron Constantin ist die Patrimony ausschließlich in einem Gehäuse aus Gold oder Platin verfügbar und hält sich bei ihrer Form an die perfekte Symmetrie des Kreises. Von den flachen und runden Gehäusen der 1950er Jahre inspiriert, steht diese Neuinterpretation für kompromisslose Eleganz und soll als ein Symbol des Aufbruchs die „Beschränkung auf das Wesentliche“ symbolisieren.

Dieses reduzierte Design zieht sich durch das gesamte Erscheinungsbild der Vacheron Constantin Patrimony, sodass auch das Zifferblatt kaum übersichtlicher sein könnte. So verzichten einige Modelle mit Handaufzug nicht nur auf jegliche Art von Komplikationen, sondern sparen sich zudem den Sekundenzeiger und halten das Blatt in gedeckten, ruhigen Farben. Das Armband ist je nach Modell entweder aus reinem Gold oder aus Alligatorleder gefertigt, welches durch eine klassische Dornschließe am Handgelenk befestigt wird.

Andere Patrimony Modelle warten hingegen mit Komplikationen wie retrograden Datums- und Wochentagsanzeigen, ewigen Kalendern mit Mondphase, kleinen Sekunden, Minutenrepetitionen oder dem klassischen Datumsfenster auf 6 Uhr auf und stellen so das brillante Savoire-faire Vacheron Constantins unter Beweis.

Das Herz der Vacheron Constantin Patrimony stellen entweder Manufakturkaliber mit Automatikaufzug und bis zu 40 Stunden Gangreserve oder Handaufzugskaliber mit einer Gangreserve von ebenfalls bis zu 40 Stunden dar.


Modelle der Vacheron Constantin Patrimony auf einen Blick


  • Die Patrimony (Ref. 86020/000R-9239) aus dem Jahr 2004 ist mit einer retrograden Datums- und Wochentagsanzeige und einem silbernen Zifferblatt ausgestattet, die in einem 42,5 mm großen Gehäuse aus Roségold an einem braunen Alligatorlederband ruhen. Zudem lässt sich durch den Saphirglasboden das Automatikkaliber dieser klassischen Herrenuhr bewundern. Für einen Preis von 17.000 € erhalten Sie bei Watchmaster diesen exklusiven Zeitmesser.

  • Die Patrimony (Ref. 43076) steht wiederum für das Besinnen auf das Wesentliche, denn hier werden Komplikationen oder ein Sekundenzeiger vergebens gesucht. Das 41 mm große Gehäuse besteht aus Platin und wird mit einem blauen Alligatorlederband am Handgelenk befestigt. Das Blau des Armbands findet sich auch auf dem Zifferblatt als Logo wieder, was der Uhr einen angenehm modernen Anstrich verleiht. Für 33.000 € kaufen Sie eine Vacheron Constantin Patrimony, die Schlichtheit und Eleganz exzellent verbindet.

  • Wem Gold allein nicht genug ist, der greift besser zu dieser Damenversion der Patrimony mit der Referenz 27593/000J-3. Das römische Zifferblatt wird nämlich nicht nur einfach von einem Goldgehäuse mit 24 mm Durchmesser umrahmt, sondern ist darüber hinaus mit Diamanten auf der Lünette veredelt. Für günstige 3.850 € können Sie dieses Patrimony Modell schon bald Ihr eigen nennen.

  • Wenn es hingegen klassischer sein soll, dann lassen Sie sich von der Patrimony (Ref. 44001) überzeugen. Diese Unisexuhr mit einem Durchmesser von 35 mm stammt aus dem Jahr 1980 und weiß durch ein Gehäuse aus Gelbgold sowie einem ebenfalls gelbgoldenen römischen Zifferblatt und einem praktischen Automatikkaliber zu überzeugen. Dieses Modell kommt auch ohne einen Sekundenzeiger bestens aus und punktet mit einem Datumsfenster auf 3 Uhr. Bei Watchmaster erhalten Sie diese Uhr für einen Preis von 4.000 €.


Berühmte Träger


Als Träger einer Vacheron Constantin Patrimony finden Sie sich in bester Gesellschaft wieder. Neben dem multidisziplinären Designer Ora Ïto setzt auch New York Knicks-Star Carmelo Anthony auf eine Patrimony, wenn der Anlass eine förmliche Garderobe verlangt. Die Schauspieler Kate Bosworth und Edgar Ramirez setzen zwar auf andere Modelle, schwören aber auch auf die Eleganz und Qualität von Vacheron Constantin.



Weitere Serien von Vacheron Constantin


  • Wer es etwas ausgefallener und umso exklusiver mag, wird bei den Vintage Modellen von Vacheron Constantin fündig. Jede dieser Uhren beeindruckt auf ihre eigene Art und Weise und rückt Sie stets ins rechte Licht. Ob Sie sich für Diamanten oder aber klare Linien begeistern, in einer Preisspanne von etwa 1.800 bis 15.000 € finden Sie garantiert die passende Armbanduhr.

  • Für die Dame von Welt empfiehlt sich die Lady’s Vintage mit ovalem 18 mm Gehäuse und gewebtem Armband aus Weißgold. Ein römisches Zifferblatt und moderate Preise runden das Gesamtbild der Lady’s Vintage ab.

  • Sollten Sie Ihre Freude an raffinierten Komplikationen gefunden haben, dann lassen Sie sich von der Perpetual Calendar überzeugen. Diese ewigen Kalender bestechen mit zeitlosem Auftreten und erlesensten Materialien und können sogar noch Ihren Enkelkindern nützliche Dienste leisten.

  • Darf es etwas sportlicher sein? Dann können Sie sich möglicherweise für die Vacheron Constantin Malte Serie begeistern. Hinter der sportlichen Optik dieser Chronographen verbirgt sich ein raffiniertes Werk mit zusätzlicher Mondphase, einem vornehmen Zeigerdatum sowie zwei Fenstern für Wochentag und Monat. Sportliche Eleganz neu definiert.

Abonnieren Sie unseren Newsletter: