Win a Rolex at Watchmaster.com

Longines Presence

Mit der Longines Presence kaufen Sie klassische Eleganz und Stilvielfalt zum Schnäppchenpreis.  Mehr

Longines Presence
Verkaufen Sie Ihre Presence

Verkaufen Sie Ihre alte Uhr bei Watchmaster und profitieren Sie von Preisen, die bis zu 50% über dem Marktdurchschnitt liegen.

Verkaufen Sie Ihre Uhr
1 Ergebnis Sortieren:
Standort der Uhr
  • Keine Ergebnisse gefunden
Marken
  • Keine Ergebnisse gefunden
  • Longines (31)
Serien
  • Keine Ergebnisse gefunden
Angebot: Der Aktionspreis für diese Uhr endet in –‌–:–‌–:–‌–

Longines Presence Uhren günstig kaufen und finanzieren


Jeder, der sich eine Uhrensammlung zulegen möchte, kann sich nicht erlauben, dabei auf eine Dresswatch zu verzichten. Ob neu oder gebraucht mit Zertifikat – eine Longines Presence ist die ideale Einsteigeruhr. Mit vergleichsweise günstigen Preisen, die etwa bei 1.300 € pro Modell liegen, bietet Longines Presence und hochwertige Verarbeitung. Das Quarzwerk garantiert Ihnen zudem eine hohe Präzision, ohne dass Sie sich zwangsläufig mit den Feinheiten eines Automatik- oder Handaufzugwerkes auseinandersetzen müssen.

Bei Watchmaster können Sie Ihre Longines Presence Uhr sofort kaufen oder in Raten finanzieren. Sie entscheiden, welche Zahlart am besten zu Ihnen passt. Unser Kundenservice steht Ihnen auch diesbezüglich gerne beratend zur Seite.


Eine ideale Dresswatch für Einsteiger: Die Longines Presence


Doch was macht eine Dresswatch wie die Longines Presence eigentlich aus? Feste Regeln gibt es nicht, aber der Kontext, in dem Sie Ihre Uhr tragen, ist wichtig. Nach Möglichkeit sollte eine Dresswatch in beide Richtungen funktionieren: Sie suchen also eine Uhr, die Sie sowohl zur Abendgarderobe als auch zu Jeans und T-Shirt tragen können. Generell gilt: Understatement ist Trumpf. Ein minimales und simples Design ist dabei die Regel und auch Gehäusegrößen gehen selten über 38 mm. Wichtig ist auch, dass die Uhr entsprechend dünn ist, sodass sie unauffällig unter einem Anzug oder einem Hemd verschwinden kann. Als Material für die Lünette oder das Gehäuse wird meistens Gelbgold oder Weißgold verwendet.


Die Presence Serie steht für Stilvielfalt


Die Uhren der Longines Presence Serie hält sich an diese wagen Richtlinien, lässt aber dennoch genügend optischen Spielraum, um jeden Träger seinen eigenen Stil finden zu lassen. Die meisten Modelle verzichten auf Lünetten und vertrauen auf elegante und recht schlichte Zifferblätter. Wem dies zu unauffällig ist, der findet beispielsweise auch Modelle mit Zifferblättern in kräftigem Aquamarinblau oder Schwarz. Ein Highlight sind vor allem die Two-Tone-Varianten, die Rot- oder Gelbgold und Edelstahl miteinander verbinden. Die Armbänder sind entweder klassisch aus Leder oder für alle, die es etwas sportlicher mögen, aus Edelstahl. Wenn Sie Ihre Dresswatch auch als Sommeruhr bei heißen Temperaturen nutzen wollen, sollten Sie hier lieber auf Edelstahl setzen, denn Lederarmbänder sind im Sommer eher weniger angenehm am Handgelenk. Zudem führt Schweiß zu einem schnelleren Verschleiß des Materials.


Modelle der Longines Presence und ihre Preise



  • Als Einsteigeruhr und ideale Dresswatch bietet die Longines Presence klassische Eleganz für einen vergleichbar günstigen Preis. Eine gebrauchte Presence (Ref. L4.777.6.11.0) können Sie bereits ab 1.290 € kaufen oder aber ab 25 € im Monat finanzieren. Im Vergleich zu anderen Modellen ist das Gehäuse mit 34 mm etwas größer gehalten und aus Gelbgold.

  • Mit 1.100 € ist die Presence Ref. L4.743.6.11.2 aus zweiter Hand ein echtes Schnäppchen. Dieses Modell ist sehr schlicht gehalten und wirkt mit einem Durchmesser von 33mm sehr zierlich. Zudem verfügt diese Longines Presence über ein klassisches, römisches Zifferblatt und eine Datumsfunktion.

  • Wem diese Uhren zu unauffällig sind, der sollte zur Presence Ref. L4.743.6.08.2 mit champagnerfarbenem Zifferblatt und gelbgoldenem Gehäuse greifen. Mit 33mm ist das Modell ebenfalls recht moderat in seiner Größe und zudem mit einem hochwertigen Lederarmband versehen. Die etwas gewagte Farbwahl wird mit eleganten, langen Zeigern und einem minimalistischen Zifferblatt mit Strichindizes ausgeglichen.

  • Äußerst klassisch hält es die Longines Presence auch mit der Referenz L4.787.8.11.0. Ein schwarzes Lederband hält das goldene Gehäuse mit weißem Zifferblatt und römischen Indizes sicher am Handgelenk. Mit einer Gehäusegröße von 37 mm wird diese Automatikuhr aus Roségold zur idealen Dresswatch.



Weitere interessante Longines Serien


  • Mit der Longines Master Collection verbeugt sich das Unternehmen vor seiner eigenen Geschichte und feiert inzwischen 187 Jahre Innovation und gewagtes Design.

  • Sie wollen Italien immer in Ihrem Herzen tragen? Die Longines Dolce Vita macht es möglich und bietet Dresswatches mit italienischem Flair für Sie und Ihn. Ob Two-Tone oder mit einem rubinroten Lederband – hier werden alle Ihre Wünsche erfüllt.

  • Wenn Sie sich vom Minimalismus der Presence angesprochen fühlen, diesen aber mit Diamanten und Gold veredeln wollen, sollten Sie ein Auge auf die La Grande Classique de Longines werfen. Longines hat sich unter den bekannten Marken einen Namen damit gemacht, Luxus zu erschwinglichen Preisen anzubieten.

  • Dass Longines auch Chronographen designen kann, zeigt die Evidenza Serie. Longines ist für seine schmalen Gehäuse mit elliptischen Kurven bekannt und auch die Chronographen optimieren die Organisation des Zifferblattes: Die Totalisatoren scheinen auf dem Zifferblatt zu schweben und die langgezogenen Drücker sind geschmeidig in die Seiten des tonneauförmigen Gehäuses eingearbeitet.

Abonnieren Sie unseren Newsletter: