Win a Rolex at Watchmaster.com

Eine Übersicht über die unterschiedlichen Designs der Breitling Boxen

Bei Watchmaster werden alle durch uns verkauften Uhren von unseren Uhrmachermeistern verifiziert, aber was machen, wenn man mal keinen Experten zur Hand hat? Sammler wissen schon lange, dass die Box einer Uhr fast genauso wichtig ist wie die Uhr selbst, da diese eine gute Beihilfe leistet, um deren Authentizität abzusichern.
Da über die Jahre durch unsere Hände schon einige Uhrenboxen wandern, haben wir beschlossen dieses Wissen an Sie weiterzugeben und eine kleine Reihe gestartet. Neben Breitling stellten wir Ihnen die Boxen von Rolex, von Omega und von TAG Heuer vor.

 

Breitling-Box-klappbox-leder-gelb-2

Bakelit als Basis und Gelb als Grundfarbe

Allgemein lässt sich bei dem Design von Breitling-Boxen nicht eine solche konkrete, lineare Entwicklung feststellen wie bei Rolex. Man hat immer Gelb als Grundfarbe mit kleinen Variationen und Änderungen des Formates und der Größe des Uhrenkastens. Von Mitte der 60er bis Anfang der 70er verwendete Breitling beispielsweise Boxen, die in ihrem schmalen, quadratischen Design VHS-Kassetten ähnelten. Die Breitling Emergency kommt unterdessen in einem großen, gelben Koffer, der weiter unten genauer vorgestellt wird. Wir haben uns daher entschieden, die Boxen einzelner Modelle zu beschreiben, um Ihnen einen gesunden Querschnitt der optischen Möglichkeiten zu geben.

 

Breitling-Box-klappbox-leder-gelb-1

 

Das Uhrenkästchen aus Bakelit

Gleich geblieben ist bei Breitling immer das Uhrenkästchen aus Bakelit. Das 1905 von dem belgischen Chemiker Leo Hendrik Baekeland entwickelte Kunstharz setzte sich dank seiner Robustheit und Langlebigkeit bald in der Produktion von zahlreichen Produkten durch. Von Haushaltsgeräten wie Türgriffe, Pfannen und Kochtöpfe, Telefone bis zu Luxusgegenständen war alles möglich. Bakelit ist nach dem Abkühlen und Aushärten widerstandsfähig gegen Magnetwellen, Hitze oder Säuren, aber auch relativ spröde, so dass es beim Aufprall leicht zersplittern kann. Breitling verstärkt seine Bakelitbox dabei mit Holzmehl und presst sie in Frankreich.

 

Breitling-Box-klappbox-leder-gelb-3

 

Noch ein Hinweis in eigener Sache: Während sich die Maße einer Box einfach nachmessen lassen, versteht es sich von selbst, dass Beschreibungen von Stil oder Design bis zu einem gewissen Grad subjektiv sind und sich daher Perspektiven vielleicht nicht immer überlappen. Haben Sie daher keine Angst, wenn die Innenseite ihrer Kartons zum Beispiel nicht in dem grellsten Gelb erstrahlt. Sollten Sie dennoch Frage haben, oder sich über Kauf- und Finanzierungsoptionen informieren wollen, hilft Ihnen entweder unsere Website oder ein Anruf bei unserem kompetenten Kundendienst.

 

Breitling-Box-camo

 

Von Montbrillant bis Emergency: Entdecken Sie diese 5 Breitling Modelle und ihre Boxen

Auch wenn sich bei der Breitling keine lineare Entwicklung wie zum Beispiel bei den Boxen von Rolex feststellen lässt, wollen wir Ihnen dennoch einen groben Überblick geben. Darum haben wir uns durch die Jahrzehnte gewühlt und eine kleine Auswahl zusammengestellt, die von Vintage bis zu den neuesten, technischen Innovationen reicht.

 

Modell #1: Breitling Chrono-Matic (Referenznummer: 2111-15)

Jahr: 1972
Größe der Box: 13.5 cm x 6 cm x 2.5 cm

Mitunter eines der ältesten Modelle, kommt die Chrono-Matic in einem schmalen gelben Holzkästchen mit einer schmalen, silbernen Linie an der Seite. Logo und Schriftzug sind auf der Vorderseite aufgedruckt. Das Logo ist dabei noch das alte, schlichte B. (Das geflügelte B mit Anker wurde erst ab 1984 Standard.) Der Deckel lässt sich bis zu einem 45° Winkel aufklappen. Die Uhr liegt dabei vertikal auf einer dünnen Stoffschicht, das Armband wird von einer weißen Klammer festgehalten. Es liegt ein Internationaler Ausweis dabei, der die Authentizität der Breitling bestätigt. Dazu ein Zettel mit Juwelieren oder Boutiquen, die damals von Breitling lizenziert waren, die Uhr zu reparieren.

 

Breitling-Box-bakelit-schwarz1

 

Modell #2: Breitling Colt Chronograph Quartz (Referenznummer: A73350)

Jahr: 2015
Größe der Box: 15 cm x 13 cm x 9.5 cm
Größe des Bakelitkästchen: 12 cm x 12 cm x 8 cm

Die Box der Breitling Colt Quartz ist von der Form rechteckig und in schalem Gelb gehalten. In der Mitte steht das das geflügelte B mit Anker sowie der Schriftzug und Gründungsjahr. Weitere Informationen wie z.B. die Modellnummer sind nicht auf der Verpackung aufgedruckt, sondern lässt sich nur aus den beigefügten Papier entnehmen. Öffnet man die Box findet man das Bakelitkästchen von einem kleinen silberfarbenen Pappansatz umrundet. Horizontal hinter dem Kästchen liegt ein greller, gelber Schuber aus Pappe, der die Garantie (gedruckt auf gelbes Papier, das mit dem Logo überzogen ist), das COSC-Zertifikat für das Chronometer, die Gebrauchsanleitung für die Colt und ein Informationsheft über die Servicedienste von Breitling versammelt. Auf dem Case selbst thront eine silberfarbene Prägung des Logos mit Schriftzug und Gründerjahr. Öffnet man es, findet man die Uhr vertikal in braunem Samt gebettet. Auf der Unterseite des Deckels findet sich erneut eine Prägung.

 

Modell #3: Breitling Montbrillant (Referenznummer: H30030.1)

Jahr: 1999
Größe der Box: 12.5 cm x 12.5 cm x 10 cm
Größe des Bakelitkästchen: 11.5 cm x 12 cm x 8 cm

Die Box der Breitling Montbrillant ist quadratisch in der Form mit der gelben Silhouette von Flugzeugen, die das schwarz-gelb gerillte Design, das wahrscheinlich Luftlinien darstellen soll, durchbricht. Auf der Vorderseite des Deckels steht nur der Schriftzug, ohne Logo oder Gründerjahr. Öffnet man die Box, faltet sich diese auf die Seiten aus und gibt einen kurzen, mehrsprachigen Informationstext über das Bakelitkästchen mit flachem Deckel preis. Auf diesem liegt der gewohnte grellgelbe Schuber mit geprägtem Logo, der neben den bereits erwähnten Broschüren, Garantien und Zertifikate auch einen Rechenschieber (mit Anleitung) enthält mit dem Piloten Zeit, Distanz, Geschwindigkeit, Brennstoffverbrauch und andere kleinere Flugprobleme berechnet werden können. Dazu gibt es ebenfalls eine Liste mit autorisierten Händlern. Der Breitling-Schriftzug ist in Gelb und schwungvollem Font auf den Case gedruckt. Öffnet man diesen, findet man auf der rechten unteren Seite nochmal das silberfarbene Logo der Marke mit Schriftzug.

 

Breitling-Box-lack-schwarz2

 

Modell #4: Breitling Superocean Heritage 46 (Referenznummer: A1732024.B868.152A)

Jahr: Serie existiert seit 2007
Größe der Box: 11 cm x 8.5 cm x 7.5 cm
Größe des Travelcases: 17 cm x 14 cm x 11 cm

Der Deckel ist Schwarz und robust mit zentralem Logo, Schriftzug und Gründungsjahr in glitzerndem Braun und von einem Rechteck umrandet. An der Vorderseite und Hinterseite des Deckels sind links und rechts vier kleine, braune „Schrauben“ verstanzt, die der Box einen sanften, metallischen Anschein geben. Der Deckel reicht nicht ganz bis zum Boden, sondern lässt einen kleinen Rand nach unten, der je nach Modell in Gelb oder Braun gehalten ist. Öffnet man die Box, findet sich diesmal kein Bakelitkästchen, sondern ein Travelcase in schwarzem Leder mit einer Prägung des Logos. Unter dem Travelcase befindet sich ein kleines Geheimfach mit dem gelben Schuber, das die Garantie, das COSC-Zertifikat und eine Gebrauchsanleitung beinhaltet.

 

Modell #5: Breitling Chronomat 41 (Referenznummer: AB0140)

Jahr: 2013
Größe der Box: 18 cm x 17 cm x 10.2 cm
Größe des Bakelitkästchen: 17 cm x 13.7 cm x 9 cm
Größe des Travelcases: 17 cm x 14 cm x 11 cm

Das Design der Box sticht deutlich von den anderen heraus. Über den Deckel windet sich eine eng aneinandergereihte Formation aus Flugzeugen (in kühlen 3D-Design gehalten), worüber auf der Vorderseite das Logo mit Schriftzug und Gründungsjahr gedruckt ist.  Öffnet man den Deckel, klappt die Vorderseite des in Gelb gehaltenen Bodens nach vorne und man kann das Bakelitkästchen öffnen. Mit seinem abgerundeten Deckel und größeren Dimensionen ist es ein Update auf das quadratische, flache Kästchen, das z.B. der Montbrillant beilag. Öffnet man es, findet man das im schwarzen Leder gehaltene Travelcase, das die Uhr schützt.

 

Breitling-Box-bakelit-und-Leder

 

Modell #6: Breitling Emergency Night Mission (Referenznummer: V76325G1.BC46)

Jahr: 2017
Größe des Koffers: 38 cm x 35 cm x 27 cm
Größe des Travelcases: 17 cm x 14 cm x 11 cm
Größe des Emergency-Case: 22.5 cm x 21 cm x 15.5 cm

Das absolute Highlight bietet Breitling aber mit der Emergency, die in einem gelben, stoßfesten und wasserdichten Schutzkoffer von Peli ankommt. Der Koffer ist mit zwei Schnallen verschlossen, die sich über einen Push-Knopf öffnen lassen. Öffnet man den Koffer, findet man auf der rechten Seite die Uhr und auf der linken Seite das Travelcase. Diese sind in einer schwarzen, gerillten Schutzvorlage eingebettet, an deren unteren Seite der Modellname geprägt ist. Hebt man diese Schutzvorlage heraus, findet man zwei weitere Etuis, auf denen ebenfalls “Breitling Emergency” eingeprägt ist. Eines enthält das Ladegerät für den digitalen Notfallsender. Der Mechanismus und die Technik, die in der Breitling schlummert, ist dabei sehr komplex. In dem zweiten Case befindet sich ein in einem gelben Lederkorsett vernähter USB-Stick (die früheren Modelle der Emergency kamen noch mit CD), ein brauner Lederschuber mit COSC-Zertifikat, Garantie und Kurzanleitung sowie eine mehrsprachige Gebrauchsanleitung. Unter den Etuis liegen die Nutzungsbedingungen für die Emergency, ein Anmeldeformular, mit dem Sie Ihre Uhr in dem von der Emergency verwendeten Satellitensystem (COSPAS / SARSAT) registrieren sowie Informationen, wie Sie den Sender bei den notwendigen Behörden anmelden.